Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 22.05.2008, 14:24
djsun-z djsun-z ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Beiträge: 2
Standard Mietvertrag ohne Aufschlüsselung der Betriebskosten

Hallo,

ich habe heute einen Mietvertrag ohne Aufschlüsselung der einzelnen Betriebskosten unterschrieben. Soweit ist das ok. Nur ist der Vermieter verpflichtet, regelmäßig (jährlich?) eine genaue Aufschlüsselung der BK an die Vermieter zu versenden? Auf meine Nachfrage hieß es nämlich, sowas wurde noch nie gemacht...
Das kann ich mir nicht vorstellen. Zumal die BK ziemlich hoch sind (357 € Kaltmiete für 95 m², 115 € Heizung und Warmwasser, 330 € Betriebskosten).
Wer weiß Rat?

Grüße

Frank



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen