Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.02.2016, 12:09
Lady C Lady C ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2016
Beiträge: 1
Standard Verjährung Pflichtteil - Berechtigte nicht auffindbar

Schönen guten Tag, ich hoffe, hier eine Antwort zu bekommen.

Folgender Sachverhalt: Der Lebensgefährte meine Großmutter (nicht verheiratet), ist vor mittlerweile 3 Jahren verstorben.

In seinem Testament hat er meine Grpoßmutter als Alleinerbin bedacht - soweit so gut. Allerdings hat er noch 2 Kinder aus erster Ehe, welche er im Testament enterbt hat, da sie seit fast 30 Jahren keinen Kontakt hatten. (Dieser wurde seitens der Kinder abgebrochen)

Nun wissen wir, dass den Kindern trotz alledem, ein Pflichtanteil zusteht. Nun sind die Kinder nicht aufzufinden. Das Gericht hat sie unter ihren letzt gemeldeten Adressen nicht erreicht, wir vermuten dass sie im Ausland sind.

Nun meine Frage, die Kinder haben ja eine drei jahresfrist um ihren Pflichtanteil gelten zu machen und diese beginnt nach Kenntniss des Erbfalls. Gibt es da noch eine andere Möglichkeit? Da wir sie nicht in Kenntnis setzen können, müssten wir ja sonst die 30 Jahre abwarten. Meine Großmutter macht sich da halt Gedanken und würde das gerne abschließen - und das funktioniert einfach nicht mit diesen Hintergedanken.

Vielen Dank schon einmal im vorraus.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen