Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Betriebskosten und Nebenkosten

Betriebskosten und Nebenkosten Fragen zum Thema Betriebskosten und Nebenkosten zur Miete

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Betriebskosten und Nebenkosten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2013, 11:30
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 5
Standard Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Guten Morgen,

habe eine frage, habe am Freitag meine erste Nebenkostenabrechnung für meine neue Wohnung (Einzug war am 1.Mai 2012) erhalten soweit so gut ein posten stößt mir aber auf der mir was hoch erscheint.

Wohngebäude Versicherung: 339m² * 86m² 515,63€
Auflistung: NZ 7/2012 176,61€ für 6 Monate ab 1.07.2012 339m² x 86m² 44,80€

2012: 1624,42€: 12MO x 7MO : 339m² x 86m² 240,39€
2013: 1816,73€: 12 MO x 6MO : 339m² x 86m² 230,44€

Insgesammt also 515,63€ ist das normal hatte noch nie in einer anderen Wohnung so ein hohen Betrag. Ist der Rechenweg so richtig? Bin für jede Hilfe dankbar!

MfG



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Geändert von Para (15.07.2013 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 15.07.2013, 16:57
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Tut mir Leid, aber für Ihre Angaben müsste ich studiert haben, daher passe ich. Oder Sie laden einen Scan der Abrechnung hoch, aus dem dann zu ersehen ist, wie der Abrechnungszeitraum bei Ihnen lautet.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2013, 14:06
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2012
Beiträge: 189
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Zitat:
Zitat von Para Beitrag anzeigen
ist das normal hatte noch nie in einer anderen Wohnung so ein hohen Betrag. Bin für jede Hilfe dankbar!

MfG
Ob das normal ist kommt auf die Versicherung bzw. die versicherten Risiken an. Leitungswasserschäden z. B. lassen sich die Versicherungen "gut" bezahlen. Kostet mich allein ca. 600 € im Jahr bei 242 m².

Wenn dann auch noch Glasbruch oder sogar Hochwasser versichert ist kanns richtig teuer werden.

Ganz genau kann Dir die Frage aber nur der Vermieter beantworten bzw. die Police vorlegen damit Du selbst kontrollieren kannst ob das seine Richtigkeit hat.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2013, 16:17
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 5
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Ok danke erstmal für die Infos!

Das Haust besteht aus 4 Wohnungen wenn jeder 515€ bezahlt kostet die Versicherung dann für das jahr 2060€ +-. Wir wohnen jetzt nicht in einem Hochwassergebiet und ich kenn mich auch nicht mit solchen kosten aus aber 2060€ kommt mir schon was viel vor. Die Vermieterin selber wohnt auch mit im Haus. Das problem ist das auch das ich mit der Vermieterin gut auskomme weil man sich schon lange vom sehen her kennt will da auch jetzt nicht als Ars... rüber kommen. Wie kann ich das anstellen ohne das sie denkt das ich Ihr nicht vertraue?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.07.2013, 17:28
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Zitat:
Ok danke erstmal für die Infos!
Und warum zeigen Sie nicht diese Abrechnung als Scan? Dann wären sicherlich ein paar konstruktive Tipps möglich.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2013, 17:33
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 5
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Ich habe leider kein Scanner, Aber so wie es da oben steht habe ich es 1zu1 abgeschrieben. Mal sehen ob es ein Arbeitskollege für mich einscannen kann.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.07.2013, 18:55
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Auch keine Digitalkamera mit ausreichend Pixel zur Hand?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.07.2013, 11:15
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 5
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

So habe heute von Kollegen die Abrechnung geschickt bekommen

Seite 1



Seite 2

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.07.2013, 13:13
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2012
Beiträge: 189
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Die Abrechnung ist insofern inhaltlich falsch das sie über 13 statt der erlaubten 12 Monate geht. Was ist denn als Abrechnungszeitraum angegeben?

Oder anders gesagt der VM kann nicht zählen. Angenommen der Abrechnungszeitraum geht vom 1.7.12 - 30.6.13, dann wären das 6 Monate in 2012 und 6 Monate in 2013.

Ob die Kosten gerechtfertigt sind, schrieb ich ja schon, kannst Du nur per Einsicht in die Police überprüfen.

Mal davon abgesehen sind 140 € Vorauszahlungen für 86 m² inkl. Heizung viel zu wenig. 170 hätten es minimal sein sollen dann wäre die Nachzahlung um fast 400 € geringer geringer ausgefallen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.07.2013, 12:33
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 5
Standard AW: Gebäudeversicherung falsch berechnet?

Der Abrechnungszeitraum ist vom 1. Juni 2012 bis 30. Juni 2013
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Betriebskosten und Nebenkosten

Stichworte
abrechnungszeitraum, gebäudeversicherung, nebenkostenabrechnung, versicherung, wohngebäudeversicherung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hauswartkosten etwas seltsam berechnet 1Manfred1 Betriebskosten und Nebenkosten 2 02.07.2013 14:03
Wie wird Makler Provision berechnet? Lucydique Mietrecht allgemein 1 18.01.2013 09:24
Gebäudeversicherung Laola86 Betriebskosten und Nebenkosten 1 03.09.2010 09:40
Nachberechnung Gebäudeversicherung tijo Betriebskosten und Nebenkosten 1 11.06.2009 21:04
Gebäudeversicherung zu teuer - Was kann ich tun? FrankH Betriebskosten und Nebenkosten 3 01.04.2009 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Betriebskosten und Nebenkosten
Gebäudeversicherung falsch berechnet?