Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Betriebskosten und Nebenkosten

Betriebskosten und Nebenkosten Fragen zum Thema Betriebskosten und Nebenkosten zur Miete

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)

Betriebskosten und Nebenkosten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2016, 16:57
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2016
Beiträge: 3
Standard Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)

Hallo,

Ich muss erstmal etwas ausholen.
wir haben unsere wohnung im juli 2015 bezogen und in unserem mietvertrag steht nebekosten (strom 60euro, wasser 70euro, heizung 70euro).
heizung wird über firma minol abgerechnet.
Strom zahlt unser vermieter fürs ganze grundstück zusammen für alle.(bis märz 2016 waren wir 3 mietparteien mit eigenen zähler und hauptzähler im haupthaus).
So mein Problem:

Ende letzten jahr habe ich auf verlangen unseres vermieters ihm die zählerständer von wasser und strom per whatsapp zugesendet. Diese hat er verschlampt. Bekam bis jetzt keine abrechnung dazu.(ist ja klar). Nun kam er vor einigen wochen wollte die zählerstände wieder haben. hab diese auch wieder an ihn weitergeleitet. Habe bis jetzt auch dazu noch keine abrechnung. Kommt vllt noch, abwarten.

frage dazu:

Darf mein vermieter jetzt seit einzug wasser und strom komplett abrechnen zusammen?
Oder muss er die jahre einzeln abrechnen?
Und wasser und strom einzeln oder zusammen?

hab jetzt echt bissl bammel vor dem was kommt.

Kann mir jemand auskunft geben?

danke im voraus für die hilfe

mfg



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 03.12.2016, 19:19
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)

Das ist doch ganz einfach. Wenn die genannten Beträge Vorauszahlungen waren, dann kann und muss der Vermieter die in 2015 entstandenen tatsächlichen Kosten bis zum 31.12.2016 abrechnen, wenn ich davon ausgehe, dass der Abrechnungszeitraum das Kalenderjahr ist.

Die in diesem Jahr entstandenen Betriebs/Nebenkosten kann er dann bis Ende 2017 abrechnen.

Aber bei einer monatlichen Betriebskostenvorauszahlung von zusammen 140,- Euro ohne Strom, kann die Nachzahlung nicht zu hoch ausfallen. Was ist denn eigentlich mit den anderen Nebenkosten, wie Müll, Grundsteuer, Hausversicherungen, etc.?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2016, 19:27
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2016
Beiträge: 3
Standard AW: Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)

Hi,

Müll zahlen wir direkt an Gemeinde im vorraus.

hausversicherung usw. Keine ahnung.....habe in der Wohnung noch keine Abrechnung bekommen ausser letzte jahr die von minol->heizung.

Und die Zählerstände wollte er immer Oktober November haben.
deswegen frag ich mich wie er das Rechner will.

hauptzähler im Haupthaus an dem hängt mein Nachbar und vermieter.und noch zwischenzähler bei mir. Wobei meine stromleitung auf einen schaltkasten in Nachbars Wohnung laufen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2016, 21:24
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)

Zitat:
Zitat von sannys82 Beitrag anzeigen
Und die Zählerstände wollte er immer Oktober November haben.
deswegen frag ich mich wie er das Rechner will.
Das müssen Sie den Vermieter fragen und nicht hier.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2016, 07:39
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2016
Beiträge: 3
Standard AW: Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)

Es geht ja auch net wirklich darum. Ging ja darum ob er die jahre trennen muss oder er die 16 Monate zusammen abrechnen darf.

Geändert von sannys82 (04.12.2016 um 07:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.12.2016, 10:21
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)

Bitte meinen ersten Beitrag noch einmal lesen, da steht die Antwort.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Betriebskosten und Nebenkosten

Stichworte
heizung, nebenkosten, nebenkostenabrechnung, strom, wasser

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachzahlung von 1400 EUR für 4 Monate - Wasser und Heizung TECHEM Manfr66 Betriebskosten und Nebenkosten 5 08.12.2015 16:30
Heizung und Nebenkosten Simone38 Betriebskosten und Nebenkosten 1 04.05.2014 10:19
Nebenkosten für Wasser nach Personen bei Kindern pachi00 Betriebskosten und Nebenkosten 1 24.01.2013 17:58
Lagerraum ohne Wasser, aber volle Nebenkosten mogador Betriebskosten und Nebenkosten 1 23.08.2012 13:46
Tagelang ohne warm Wasser und Heizung Mckannixx Kündigung 1 03.05.2012 21:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Betriebskosten und Nebenkosten
Nebenkosten (Strom, Wasser, Heizung)