Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Betriebskosten und Nebenkosten

Betriebskosten und Nebenkosten Fragen zum Thema Betriebskosten und Nebenkosten zur Miete

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Nebenkostenabrechnung und Wasserrohrbruch

Betriebskosten und Nebenkosten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2013, 13:55
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 3
Daumen runter Nebenkostenabrechnung und Wasserrohrbruch

Hallo,
wir haben gestern als Mieter unsere Nebenkostenabrechnung bekommen.
Ich soll da eine Nachzahlung über kaltwasserentnahme an die 1040 euro nachzahlen.
Fast alle Mietparteien im Haus haben so eine hohe Zahlung zu leisten.
Ich habe das ganze Jahr über im verhalten des Wasserverbrauchs nichts geändert (kein Schwimmbad).
Laut ablesung der Wasseruhr soll das auch verbraucht worden sein.
Unsere Vermieterin hat einspruch eingereicht da ihr das auch viel zu hoch erscheint.
Ich selber kann mir nicht erklären wie das passieren kann.
Es hat 2012 einen Wasserrohrbruch unten im Keller gegeben,wieviel Wasser da verloren ging und ob es über die Uhr gelaufen ist weis auch keiner.
Es ist alles sehr undurchsichtig werde aber erstmal Einspruch einlegen.
Kann mir da jemand sagen ob es aussichten auf erfolg gibt und wie die Rechliche sache ist.
Wer steht in der Beweispflicht?

Ich brauche da Hilfe
Danke Bad Girl



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 05.02.2013, 15:07
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Nebenkostenabrechnung und Wasserrohrbruch

Zitat:
Ich soll da eine Nachzahlung über kaltwasserentnahme an die 1040 euro nachzahlen.
Haben Sie eine eigene Wasseruhr in der Wohnung?

Zitat:
Es hat 2012 einen Wasserrohrbruch unten im Keller gegeben,wieviel Wasser da verloren ging und ob es über die Uhr gelaufen ist weis auch keiner.
Vor oder nach der Wasseruhr?

Zitat:
Kann mir da jemand sagen ob es aussichten auf erfolg gibt und wie die Rechliche sache ist.
Tut mir Leid, aber meine Kristallkugel ist im Moment defekt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2013, 15:13
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Nebenkostenabrechnung und Wasserrohrbruch

Eine eigene Wasseruhr habe ich nicht, es gibt nur eine für alle Parteien die im Keller ist.
Es kann auch niemand sagen wo genau der schaden war.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2013, 16:25
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Nebenkostenabrechnung und Wasserrohrbruch

Zitat:
Es kann auch niemand sagen wo genau der schaden war.
Das gibt es doch nicht! Wenn im Keller ein Wasserrohr defekt wird, dann war da doch ein Installateur und hat das repariert. Wasserrohre reparieren sich nicht von allein!

Weiteres klären Sie dann bitte vor Ort, ich habe keine Lust auf weitere Märchenstunden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2013, 09:01
Sange
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Nebenkostenabrechnung und Wasserrohrbruch

In so einem Fall wäre der Vermieter verpflichtet den Wassermehrverbrauch in der Nebenkostenabrechnung zu erläutern.

Das heißt aber nicht, dass er den Mehrverbrauch durch einen Wasserrohrbruch auf die Mieter umlegen dürfte.

Der Mieter hat grundsätzlich das Recht die Belege einer Betriebskostenabrechnung einzusehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Betriebskosten und Nebenkosten

Stichworte
nachzahlung, nebenkosten, nebenkostenabrechnung, wasserrohrbruch, wasserschaden, wasserzähler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Betriebskosten und Nebenkosten
Nebenkostenabrechnung und Wasserrohrbruch