Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbrecht allgemein

Erbrecht allgemein Fragen zum Thema Erbrecht, die in keine andere Kategorie passen

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Erbrecht - sonstiges Hausverkauf Recht auf Urkunde

Erbrecht allgemein - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2012, 11:06
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 1
Standard Erbrecht - sonstiges Hausverkauf Recht auf Urkunde

Hallo,

meine Frage ist sicherlich einfach zu beantworten, möchte mir aber doch einen Rat einholen .

Meine Eltern sind hochbetagt, haben nun Ihr selbstgenutztes Wohnhaus offensichtlich (?) an meinen Bruder verkauft oder verschenkt oder was auch immer. Nun soll ich meine Bankverbindung angeben um einen Geldbetrag, dessen Höhe mir nicht gesagt wird, zu überweisen, Bei Nichtangabe soll das Geld auf ein Sperrkonnto eingezahlt werden , nur ob dann noch später etwas davon da ist - so meine Mutter - ist fraglich !? Damit kann ich nichts anfangen. Der beurkundende Notar ist mir nicht bekannt. auch die Urkunde nicht

Habe ich ein Recht auf Einsicht in die Verkaufsurkunde, da ich offensichtlich beteiligter bin ???? ( weil mir ein Ausgleich gezahlt werden soll !! )



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 18.06.2012, 11:07
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Erbrecht - sonstiges Hausverkauf Recht auf Urkunde

Hallo,

wenn Sie Beteiligter sind, dann werden Sie auch bei einer Übertragung vor den Notar geladen werden, der den geschlossenen Vertrag verliest. Somit haben Sie spätestens dann Kenntnis von den gemachten Abredungen.

Ich wüsste nicht, warum Sie Ihre Bankverbindung nicht angeben sollten. Möglicherweise geht es um eine Schenkung des Hauses an Ihren Bruder und einen finanziellen Ausgleich, der an Sie zu leisten ist.

Letzten Endes müssen Sie eh ein Schriftstück unterschreiben, welches Sie natürlich aufmerksam lesen sollten. Nicht das dort schlussendlich eine Regelung folgender Art formuliert ist:

"Gegen eine Zahlung von 5.000 EUR verzichte ich auf weitere Erbansprüche" oder ähnliches.

Ich hoffe ich konnte schon weiterhelfen.

Wichtig: Unterschreiben Sie nichts ungelesen und legen Sie notfalls die Schriftstücke selbst einem von Ihnen beauftragten Anwalt vor.


Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbrecht allgemein

Stichworte
hausverkauf, notar

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erbrecht Ehegatten und Kinder aus 1. Ehe Carolin Erbschaft und Erbe 6 27.08.2013 10:28
Recht auf Abstellraum? ergosturm Rechte und Pflichten 2 24.04.2012 12:30
Erbrecht - WDR sucht! menschenhautnah! Umfragen und Off-Topic 0 30.11.2011 15:24
Recht auf Gartenzaun? Deftone Rechte und Pflichten 1 20.04.2011 10:19
Recht auf Gartennutzung? hunneking Rechte und Pflichten 1 25.05.2009 13:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbrecht allgemein
Erbrecht - sonstiges Hausverkauf Recht auf Urkunde