Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbrecht allgemein

Erbrecht allgemein Fragen zum Thema Erbrecht, die in keine andere Kategorie passen

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

GmbH geerbt

Erbrecht allgemein - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.08.2022, 18:16
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2022
Beiträge: 1
Standard GmbH geerbt

Folgende Situation: Mein Bruder ist vor vier Wochen verstorben. Neben einigen Immobilien war er jeweils 100% Gesellschafter einer operativen GmbH (eine Maschinenbaufirma) und einer Holding, die ebenfalls eine GmbH ist. Da es kein Testament gibt, wäre meine Mutter alleinige Erbin (Vater bereits verstorben, Frau und Kinder hatte er nicht). Sie schlägt aber aller Voraussicht das Erbe aus, wodurch das Erbe zu je 50% an meinen anderen Bruder geht. Die operative GmbH hat einen Geschäftsführer wodurch die Firma auf jeden Fall weiter am Laufen gehalten wird. Die Holding hat aber durch das Ableben meines Bruders keinen Geschäftsführer mehr. Hierzu habe ich einige Fragen (Sie überschneiden sich teilweise mit Arbeitsrecht):

1. Inwiefern bin ich verpflichtet meinem jetzigen Arbeitgeber zu informieren, dass ich ja in jedem Fall Gesellschafter einer anderen Firma werde? Und gibt es hierbei irgendwelche Fristen die zu beachten wären, bis wann ich das mitteile.

2. Wenn ich nun Geschätsführer der Holding werden würde, gilt das dann als Arbeitsverhältnis? Wäre dieses Verhältnis steuerpflichtig bzw. sozialversicherungspflichtig? Ist es eine Nebentätigkeit die ich meinem jetzigen Arbeitgeber melden muss?

3. Wie lang dürfte die Holding ohne Geschäftsführer dastehen. Muss direkt nach Antritt des Erbes ein Geschäftsführer bestimmt werden? Die Holding hat ja keine Mitarbeiter und ist ja "nur" ein immaterielles Konstrukt.

4. Darf ich auch ohne weiteres Geschäftsführer der operativen GmbH werden und somit den jetzigen Geschäftsführer kündigen (Er hat keine GmbH-Anteile)? Ist hierzu nicht ein driftiger Grund notwendig.

5. Darf ich alternativ dazu Mitarbeiter der operativen GmbH werden?



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbrecht allgemein

Stichworte
arbeitgeber, geschäftsführer, gmbh, holding, nebentätigkeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darlehen geerbt helene78 Erbschaft und Erbe 1 28.11.2020 06:44
Härtefallregelung - Wohnrecht geerbt Marlis91 Erbschaftssteuer 1 27.05.2015 08:07
Unverschuldet Schulden geerbt Chris73 Erbschaft und Erbe 1 28.12.2013 15:06
Beteiligungen geerbt Guruji Erbrecht allgemein 1 10.04.2012 15:23
Vermieter (GmbH) ist insolvent Thomas Mietrecht allgemein 1 12.01.2011 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbrecht allgemein
GmbH geerbt