Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Erbschaft und Erbe Fragen zum Thema Erbschaft und Erbe
(Pflichtteil, Erbfolge, Erbschein, Erbe ausschlagen, Erbverzicht, Erbengemeinschaft und Vermächtnis)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Erbengemeinschaft mit Lebensgefährtin?

Erbschaft und Erbe - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.03.2016, 21:07
eb8 eb8 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2016
Beiträge: 3
Standard Erbengemeinschaft mit Lebensgefährtin?

Ich möchte meiner Lebensgefährtin mit einem notariellen Testament dereinst mein Haus vererben, meinen beiden Kindern alles andere. Ich habe im Internet herumgesucht und gefunden, dass dann alle drei automatisch eine Erbengemeinschaft bilden und sich trotz Testament einigen müssen, wobei meine Kinder dabei sicher nicht mitspielen (klar, dass sie ihren Pflichtteil kriegen müssen). Abhilfe wäre dann wohl nur, dass meine Lenbensgefährtin alles erbt und vom Rest meinen Kindern ihren Pflichtteil gibt. Dann mus sie aber auch auf alles Erbschaftssteuer zahlen. Ist das so?



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 31.03.2016, 09:47
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Erbengemeinschaft mit Lebensgefährtin?

Hallo, grundsätzlich ist das kein Problem. Sollte der Erbteil, der an die Kinder geht, größer als der Pflichtteil sein, sehe ich keine Notwendigkeit für eine Erbengemeinschaft mit der Lebensgefährtin, da der Nachlass sauber aufgeteilt werden kann.

Schwieriger wird es, sollte der Nachlass für die Kinder vom Wert kleiner als der Pflichtteil sein. Hier wäre dann eine Auszahlung/Abgeltung durchzuführen.

Wenn Ihre Lebensgefährtin alles erbt, dann muss Sie auch auf alles Steuern zahlen, das ist korrekt und bei nicht Verwandten auch relativ viel, siehe:
Erbschaftssteuer Höhe und Freibeträge - Erbrecht Ratgeber

Eine Alternative wäre hier vielleicht Ihren Kindern alles zu vererben und das Haus per Vermächtnis an die Partnerin zu übertragen. Die wichtigsten Informationen zum Vermächtnis können Sie hier nachlesen:
Vermächtnis - Fragen und Antworten - Erbrecht Ratgeber

Da Sie Ihren letzten Willen sowieso notariell niederlegen wollen, rate ich hier auch zu einer ausführlichen Beratung durch Notar oder Rechtsanwalt.


Viel Erfolg, Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2016, 18:29
eb8 eb8 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2016
Beiträge: 3
Standard AW: Erbengemeinschaft mit Lebensgefährtin?

Danke für die ausführliche Antwort. Ich glaube, das wird doch komplizierter:
a) Ich plane so, dass außer dem Haus nichts übrig bleibt. Meine Lebensgefährtin muss also meinen beiden Kindern ihren Pflichtteil auszahlen.
b) Bei einem Vermächtnis müssen meine Kinder mitwirken, das werden sie nicht. Ich will alles so regeln, dass sie keine Interventionsmöglichkeiten haben.
c) Was die Erbengemeinschaft anlangt: wird die nicht automatisch per Gesetz gebildet, sobald es mehrere Erben gibt? Ich habe die entsprechenden Passagen im Internet so verstanden, dass ich eben nicht im Testament sagen kann, meine Lebensgefährtin bekommt das Haus, das eine Kind das Auto und das andere das Fahrrad, mehr ist nicht mehr da. So wäre es natürlich am Besten.
d) Was die Erbschaftssteuer anlangt: muss bei dieser Konstruktion meine Lebensgefährtin auf den gesamten Wert des Hauses Steuern zahlen, obwohl sie davon den Kindern ihren Pflichtteil auszahlt?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2016, 08:35
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Erbengemeinschaft mit Lebensgefährtin?

Hallo,

es ist richtig, dass bei mehreren Erben immer eine Erbengemeinschaft gebildet wird. Es gibt jedoch solche, die vom Haupterben direkt reguliert werden können (und sich dann auflösen) oder welche die länger bestand haben, da es z.B. zu Streitigkeiten kommt, eine Eigentümergemeinschaft gebildet wird, oder sonstiges.

Bei der Ermittlung der Erbschaftsteuer sind Nachlassverbindlichkeiten im Vorfeld in Abzug zu bringen. Da die Auszahlung des Pflichtteils in den Bereich der Nachlassverbindlichkeiten fällt, wäre die Erbschaftssteuer meiner Ansicht nach auch nur auf das reale Erbe zu zahlen. Siehe: § 10 ErbStG Steuerpflichtiger Erwerb - Erbschaftssteuergesetz

Für weitere Informationen rate ich Ihnen den gang zum Notar oder Rechtsanwalt.


Viel Erfolg wünscht, Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2016, 08:50
eb8 eb8 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2016
Beiträge: 3
Standard AW: Erbengemeinschaft mit Lebensgefährtin?

Danke für die ausführliche Antwort. Ich habe drei Anwälte gefragt und drei unterschiedliche Auskünfte bekommen. Scheint doch etwas komplizierter zu sein
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Stichworte
erbengemeinschaft, kinder, lebensgefährtin

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erbengemeinschaft und Lebensversicherung Nicolette Erbschaft und Erbe 1 18.07.2015 20:57
Schenkung bei Erbengemeinschaft Bii Erbschaft und Erbe 1 24.04.2015 17:29
Absicherung der Lebensgefährtin gefährdet, wenn Heimplatz vorrangig? Heike-KHH Erbrecht allgemein 1 02.04.2015 19:03
Lebensgefährtin geht leer aus - können Erben Schenkung veranlassen? Heike-KHH Schenkung 3 25.03.2015 09:51
Erbengemeinschaft - nur Probleme HanniHimbeer Erbschaft und Erbe 1 29.05.2013 09:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaft und Erbe
Erbengemeinschaft mit Lebensgefährtin?