Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Erbschaft und Erbe Fragen zum Thema Erbschaft und Erbe
(Pflichtteil, Erbfolge, Erbschein, Erbe ausschlagen, Erbverzicht, Erbengemeinschaft und Vermächtnis)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Erstrittener Pflichtteil halbiert unser Vermächtnis?

Erbschaft und Erbe - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2013, 16:47
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2013
Beiträge: 2
Standard Erstrittener Pflichtteil halbiert unser Vermächtnis?

Hallo Gemeinschaft.

Ich habe eine Frage zu einer aktuellen Erbschaftssache. Es geht um ein Vermögen (400k+) , welches durch eine letzwillige Verfügung aufgeteilt werden soll. Hierbei gibt es vier Parteien, die im Testament bedacht wurden.

Da es wohl jahrelange Differenzen zwischen Vater und Sohn gab, wurde dieser nicht als Erbe sondern als Vermächtnisempfänger eingetragen.

Kommen wir nun zur Aufteilung:

1. Enkelkind als alleinige Erbin (Auszahlung zum 25. Lebensjahr)

Geldvermächtnisse
2. Lebenspartnerin, 52.000 EUR zur Sofortauszahlung
3. Patenkind, 52.000 EUR zur Sofortauszahlung
4. Leiblicher Sohn, monatliche Rente von 500 EUR für die Dauer von 10 Jahren.


Nun verhält es sich so, dass Person 4, also der eigene Sohn, nach mehr als 12 Monaten, seinen Pflichtteilsanspruch erstritten hat.

Der Anwalt und Vermögensverwalter hat uns nun angeschrieben und behauptet, dass dies 50% des Nachlasses ausmacht und dadurch ALLE Vermächtnisnehmer die Last teilen müssen. In diesem Fall soll unser Kind (Position 3) nun keine 52.000 EUR mehr bekommen, sondern nur noch 26.000 EUR. Begründet läge dies angeblich im §2318 Abs. 1 des BGB.

Ich selber bin Vater des Patenkindes (Person 3) und frage nun, wie ich mich dazu positionieren soll bzw. was ich gegen diesen Verlauf unternehmen kann. Denn diese Situation lag ganz gewiss nicht im Sinne des Testamentverfassers. Er würde sich, unter der aktuellen Lage, im Grabe umdrehen.

Danke im voraus.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 20.07.2013, 12:28
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.004
Standard AW: Erstrittener Pflichtteil halbiert unser Vermächtnis?

Hallo,

die Beurteilung und Hilfestellung in diesem Fall übersteigt leider die Kompetenzen eines Forums. Ich könnte Ihnen unsere Onlineberatung für Erbrecht empfehlen. Diese finden Sie hier: Erbrecht Rechtsberatung (Schenkung) online - Beratung durch Erbrecht Anwalt

Möglicherweise wäre es aber noch ratsamer einen Anwalt vor Ort aufzusuchen, mit dem man den komplexen Fall ausführlich besprechen kann.

Mit freundlichen Grüßen, Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2013, 10:52
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2013
Beiträge: 2
Standard AW: Erstrittener Pflichtteil halbiert unser Vermächtnis?

Danke, für die Antwort. Habe eben mal meinen Rechtsschutz-Vertrag durchgelesen und bemerkt, dass auch Erbrechtsberatung abgedeckt wird. Dann werde ich mal losziehen und schauen, was geht.

Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Stichworte
erbschaft, pflichtteil, testament, vermächtnis, vermögen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pflichtteil schlechtes Gefühl Merlin Erbschaft und Erbe 1 16.05.2013 15:19
Anspruch auf Pflichtteil? igel71 Erbschaft und Erbe 1 25.03.2013 21:57
Vermächtnis Auszahlung Geldbetrag durch Alleinerben spauss Erbschaft und Erbe 1 18.01.2013 18:14
Testament Vermächtnis für Enkel bei Volljährigkeit häuschen Erbschaft und Erbe 1 20.10.2012 12:12
Pflichtteil Abkömmlinge bei Gütergemeinschaft stevie1612 Erbschaft und Erbe 0 20.06.2012 19:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaft und Erbe
Erstrittener Pflichtteil halbiert unser Vermächtnis?