Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Erbschaft und Erbe Fragen zum Thema Erbschaft und Erbe
(Pflichtteil, Erbfolge, Erbschein, Erbe ausschlagen, Erbverzicht, Erbengemeinschaft und Vermächtnis)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Was gehört in die Nachlassaufstellung?

Erbschaft und Erbe - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2013, 09:13
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2
Frage Was gehört in die Nachlassaufstellung?

Hallo,

ich bin als Alleinerbein meiner Großmutter eingesetzt, die im Dezember verstorben ist. Ich habe jetzt also ein Schreiben vom Nachlassgericht erhalten, a) ob ich das Erbe antrete und b) mit dem Anhang zur Nachlassaufstellung.

Meine Frage: Was gehört alles in die Nachlassaufstellung? Grundstück, Haus, Auto etc. sind alles schon vor dem Tod notariell übergeben worden, Übersicht über die Bankkonten habe ich. Allerdings gibt es im Haus natürlich noch die ganzen Besitze meiner Großmutter, sprich Kleidung, Elektrogeräte, Möbel etc. Keine Wertgegenstände wie Pelze, wertvollen Schmuck, Antiquitäten o. Ä. Muss trotzdem alles aufgestellt werden?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 20.02.2013, 00:17
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.000
Standard AW: Was gehört in die Nachlassaufstellung?

Schauen Sie doch einmal hier zum Thema Nachlass und Nachlassverzeichnis:
- Nachlasswert ermitteln
- Nachlasswert


Dort steht auch relativ gut beschrieben, welche Grundlagen für die Ermittlung herangezogen werden und mit welchem Wert.

Dinge wie Kleidung, alte Elektrogeräte und Möbel können Sie in einem Posten als Wert schätzen. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen diese Dinge alle zu entsorgen, dann sind Sie für den Nachlasswert auch irrelevant oder können mit 0 angegeben werden.


Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2013, 23:30
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2
Standard AW: Was gehört in die Nachlassaufstellung?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Es hat sich nun eine weitere Frage ergeben. in III.3 Nachlassverbindlichkeiten taucht ein Unterpunkt "Pflichtteilsrechte" auf. Meine Mutter ist nach der gesetzlichen Erbfolge alleinige Erbin und hat somit einen Pflichtteilsanspruch von 50%. Ich bin aber auch die gesetzliche Betreuerin meiner Mutter und will ihr natürlich diesen Pflichtteil zukommen lassen - allerdings bin ich so informiert, dass das über einen Ersatzbetreuer am Amtsgericht, von dem ich bestellt wurde, geregelt wird.

Welche Angabe wird also von mir hier erwartet? Dass es jemanden mit Pflichtteilsanspruch gibt? Dass ich die Betreuerin dieser Person bin? Wie hoch dieser Anteil ausfällt?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2013, 15:22
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.000
Standard AW: Was gehört in die Nachlassaufstellung?

Ich will ehrlich sein.

Ich musste noch keine Nachlassaufstellung ausfüllen. Vom Gefühl her würde ich dort die Namen der Pflichtteilsberechtigten und den Verwandtschaftsgrad eintragen. Diese Information sollten sie sich aber rechtlich absichern lassen oder einmal beim Nachlassgericht direkt nachfragen. Dort kann Ihnen sicher auch Auskunft gegeben werden.


Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Stichworte
nachlass, nachlassaufstellung, nachlassgericht, nachlassverzeichnis

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baumfällung im Garten - wem gehört das Holz? Mik Mietrecht allgemein 4 27.02.2012 08:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaft und Erbe
Was gehört in die Nachlassaufstellung?