Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Erbschaft und Erbe Fragen zum Thema Erbschaft und Erbe
(Pflichtteil, Erbfolge, Erbschein, Erbe ausschlagen, Erbverzicht, Erbengemeinschaft und Vermächtnis)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Kann man nach dem Tod des Erben nochmal weitervererben?

Erbschaft und Erbe - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2017, 12:13
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 1
Standard Kann man nach dem Tod des Erben nochmal weitervererben?

Folgender Fall:
Ein Vater vererbt sein Haus seinem einzigen Sohn - soweit ja einfach - allerdings mit der Klausel sollte mein Sohn eher sterben als seine Ehefrau ( die des Sohnes ) geht das Haus zu gleichen Teilen an die Beiden Söhne seiner Lebensgefährtin (die des Vaters) und der Ehefrau des Sohnes.
Der Tod des Vaters ist 10 Jahre her und letzten Monat ist der Sohn auch verstorben. Wem gehört jetzt das Haus? Kann man seinen Besitz vererben und dann noch weiter darüber verfügen?



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!

Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage telefonisch stellen oder ein Angebot per E-Mail anfordern:

Telefonische Rechtsberatung: Die Kosten für eine telefonische Beratung betragen durchschnittlich ca. 12 €

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 10.10.2017, 11:25
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 1.978
Standard AW: Kann man nach dem Tod des Erben nochmal weitervererben?

Hallo, ich muss gestehen, dass ich Ihnen diese Frage leider nicht beantworten kann und meiner Ansicht nach eine Rückfrage bei einem Anwalt notwendig ist, da hier grundlegend die testamentarische Formulierung und ggf. auch Pflichtteilsansprüche der Kinder des Sohnes, der das Haus geerbt hat, ausgelöst werden könnten.

Ich kann daher nur raten einmal von unserer Online Rechtsberatung für Erbrecht gebrauch zu machen. Stellen Sie ganz unverbindlich und kostenlos Ihre Frage woraufhin Sie ein Angebot bekommen, welches Sie annehmen oder ablehnen können. Sie haben also kein Risiko und eine anwaltliche Beratung zum fairen Preis.

Ich wünsche viel Erfolg, Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2017, 12:34
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2017
Beiträge: 30
Standard AW: Kann man nach dem Tod des Erben nochmal weitervererben?

Zitat:
Zitat von Sternchen__29 Beitrag anzeigen
Folgender Fall:
Ein Vater vererbt sein Haus seinem einzigen Sohn - soweit ja einfach - allerdings mit der Klausel sollte mein Sohn eher sterben als seine Ehefrau ( die des Sohnes ) geht das Haus zu gleichen Teilen an die Beiden Söhne seiner Lebensgefährtin (die des Vaters) und der Ehefrau des Sohnes.
Der Tod des Vaters ist 10 Jahre her und letzten Monat ist der Sohn auch verstorben. Wem gehört jetzt das Haus? Kann man seinen Besitz vererben und dann noch weiter darüber verfügen?
Kommt drauf an was in seinem Testament geregelt ist. Hat einer keins, dann gehört jetzt der Ehefrau des verstorbenen Sohnes alleine das Haus. Ansonsten verfügt er ja mit seinem Testament auch nach seinem Tod noch über sein Erbe und die beiden Söhne der Lebensgefährtin haben jeweils 1/3 und die Ehefrau des Sohnes das letzte Drittel.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Stichworte
verfügung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mündliche Zusage nach sieben Jahren grundlos zurückgenommen werden? Gabi1704 Mietrecht allgemein 2 28.07.2016 21:34
Hypothekenzahlungen nach dem Erben iserlohn999 Erbschaft und Erbe 1 29.12.2015 16:15
Sterbegeldversicherung erben? felix-dreyer Erbschaft und Erbe 3 14.07.2015 11:24
Erben mit Schulden little-sweet-honey Erbschaft und Erbe 1 02.09.2013 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaft und Erbe
Kann man nach dem Tod des Erben nochmal weitervererben?