Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Erbschaft und Erbe Fragen zum Thema Erbschaft und Erbe
(Pflichtteil, Erbfolge, Erbschein, Erbe ausschlagen, Erbverzicht, Erbengemeinschaft und Vermächtnis)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Kinderloses Paar - Erbteil vom Bruder?

Erbschaft und Erbe - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.10.2020, 20:08
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2020
Beiträge: 1
Standard Kinderloses Paar - Erbteil vom Bruder?

Mein Bruder starb im Frühjahr hinterließ eine Frau und ein Haus, die Frau steht nicht im Grundbuch und ein Testament ist auch nicht vorhanden.
Das Auto hat sie schon verkauft und mir und meinen 2 anderen Geschwistern schriftlich mitgeteilt , das haus sie 30.000€ Wert, entweder werden wir miterben und zahlen auch alles mit oder jeder bekommt 3.500€ und er ist raus. Meine Geschwister wollen sich damit zufrieden geben, da wir es nicht schätzen lassen wollen.
Ich habe meiner Schwägerin gesagt das ich mit 3.500€ nicht einverstanden bin da ich das Haus alles mit saniert habe und möchte 5.000€ haben. Sie sagte die 3.500 oder nix.
Ist Sie im Recht?
Ein Gutachter würde ja einiges kosten da bleibt ja nix.
Wie kann ich weiter verfahren und mir meinen Anteil auszahlen lassen.
Achso ein Verzeichnis was alles da war wie Auto , Kontoauszüge usw. haben wir auch nicht erhalten .
Ich weiß nicht wie ich den Brief formulieren kann.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 28.11.2020, 08:25
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.004
Standard AW: Erbteil vom Bruder

Hallo,

da kein Testament vorliegt ist meines Erachtens in erster Linie der Ehegatte erbberechtigt - dieser erhält 50% der Erbmasse zzgl. dem sog. Voraus, also Einrichtungsgegenstände wie auch Hochzeitsgeschenke.

Auch wenn Ihnen rein rechnerisch (und rechtlich) EUR 5.000,00 zuständen, ist es doch auch mit erheblichen Kosten und zeitlichem Auswand verbunden, diesen Anspruch durchzusetzen.

Ehrlicherweise müssen Sie entscheiden, ob es sich für Sie lohnt - vielleicht hängt es auch am zu niedrig angesetzten Verkehrswert der Immobilie? Dieser kommt mir mit TEUR 30 doch sehr niedrig vor, aber es kann ja sein...

Beste Grüße, Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Stichworte
ehegatte, geschwister, voraus

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erbengemeinschaft mit Bruder - Ausschluss mittels Testament und Patientverfügung Thomas68! Erbschaft und Erbe 1 28.11.2020 07:54
Schenkung Haus an Bruder - Besteht eine Ausgleichspflicht? gruebchen79 Schenkung 1 20.05.2014 11:23
Bruder enterben Commander Erbschaft und Erbe 1 22.04.2014 11:00
Unverheiratetes Paar Frolic Schenkung 1 29.04.2013 19:23
Paar trennt sich, Änderung des Mietvertrages scorpy Mietvertrag 2 27.07.2012 10:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaft und Erbe
Kinderloses Paar - Erbteil vom Bruder?