Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer Alle Fragen zur Erbschaftssteuer
(Erbschaftsteuer, Berechnung, Erklärung, Höhe und Freibeträge)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Bruchteilsgemeinschaft möchte Schenkung vornehmen

Erbschaftssteuer - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2018, 13:57
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2018
Beiträge: 1
Standard Bruchteilsgemeinschaft möchte Schenkung vornehmen

Zwei Schwestern sind eine Bruchteilsgemeinschaft zu je ein Halb. Sie sind gemeinschaftlich Eigentümer mehrerer unbauter Grundstücke im Gesamtwert von ca. 300.000 €.
Schwester A hat ein Kind, Schwester B hat 2 Kinder. Die Grundstücke sollen an die Kinder übertragen (geschenkt) werden.
Der Schenkungssteuerfreibetrag für Kinder liegt bekanntermaßen bei 400.000 €.

Variante 1:
Die 3 Kinder erhalten jeweils *einzelne* Grundstücke entsprechend der jeweiligen Bruchteile ihrer Mütter. Ziel ist, dass die Kinder nicht wiederum eine Bruchteilsgemeinschaft bilden.
Wie sieht es mit dem Schenkungssteuerfreibetrag aus, wenn die Schenker eine Bruchteilsgemeinschaft (bestehend aus Mutter *und* Tante) sind?

Variante 2:
Die 3 Kinder erhalten die Bruchteile (Kind von A ein Halb, Kinder von B je ein Viertel) ihrer jeweiligen Mütter und bilden eine Bruchteilsgemeinschaft.
Welche Freibeträge kommen hier zum Tragen?

Soweit ich informiert bin, würden bei der Auflösung der Bruchteilsgemeinschaft *vor* der Schenkung für beide Geschwister Grunderwerbssteuern anfallen.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaftssteuer

Stichworte
freibetrag, grundstück, schenkung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Laminatbelag beschädigt - Versicherung möchte zahlen... peryair Reparaturen und Modernisierung 11 14.05.2013 04:34
Vermieter will Sichtschutz anbringen - ich möchte es nicht Schmido Mietrecht allgemein 2 26.05.2012 20:20
Nach Modernisierung noch Schönheitsreperaturen vornehmen? delfin1964 Reparaturen und Modernisierung 3 25.05.2012 13:05
Ex-Vermieterin möchte Bestätigung haben Mona Lisa Mietrecht allgemein 1 24.03.2012 19:41
Ich möchte aus WG ausziehen aber Vermieter reagiert auf nichts! wgberlin Mietrecht allgemein 0 25.02.2011 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaftssteuer
Bruchteilsgemeinschaft möchte Schenkung vornehmen