Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Kündigung Fragen zum Thema Kündigung, z.B. fristlose Kündigung, ordentliche Kündigung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Besichtigungsrecht des Vermieters

Kündigung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2018, 00:48
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2017
Beiträge: 26
Standard Besichtigungsrecht des Vermieters

Hallo Fories,

mein Vermieter möchte gerne die angemietete Wohnung kurzfristig besichtigen zwecks der "Gewährleistung" seines neuen Mietobjektes.

Die Fertigstellung des Baues war im vergangenen Jahr 2017 und Ende August zog ich ein.

Eigentlich müßte er sich doch 14 Tage vorher anmelden ?

Desweiteren hat er sicherlich eine Garantie für mindestens 3 Jahre auf seinen Neubau ?

Er hatte vor 8 Monaten den Bau begutachtet, desweiteren verlangt er von mir, daß ich alles frei räume für eine gute Sicht.

D.h. ich müßte die halbe Wohnung ausräumen.

Kann er dies von mir verlangen ?

Nie habe ich dergleichen weder gehört noch irgendwo gelesen.

Habe bezüglich seiner Schikanen einen RA eingeschaltet, weil er mir mit der Kündigung droht wenn ich ihn nicht hinein lasse.

Also direkt drohen kommt doch einer Erpressung gleich ?

Was haltet Ihr von der Sache ?



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Geändert von Rico (14.04.2018 um 00:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 14.04.2018, 10:49
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.337
Standard AW: Besichtigungsrecht des Vermieters

Da doch schon ein Anwalt eingeschaltet ist, verstehe ich nicht so ganz, warum Sie in einem anonymen Forum anfragen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2018, 14:45
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2017
Beiträge: 26
Standard AW: Besichtigungsrecht des Vermieters

Hallo Regenmacher,

ja sicherlich, jedoch habe ich diesbezüglich vom RA noch keine Antwort erhalten.
Deshalb wollte ich mich mal hier schlau machen.

Gestern schrieb mich der Vermieter erneut an und drohte mit der Kündigung.

Ich verfasste einen weiteren Brief an meinem RA und übergab ihm das Schreiben.

Der RA teilte mir mit, daß der Vermieter ihn übergangen habe.

Ich bat den RA um ein erneutes Schreiben zwecks Klärung der Fronten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2018, 11:44
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 28
Standard AW: Besichtigungsrecht des Vermieters

Man muss vorher abmahnen. Einach so kündigen kann er aus dem Grund nicht glaube ich.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleintierverbot bei Allergie des Vermieters? grobbo Rechte und Pflichten 1 29.01.2015 19:45
Kündigung und Forderungen des Vermieters hansi Kündigung 2 30.06.2013 15:14
Auszug und Forderungen des Vermieters Rikan Mietrecht allgemein 2 29.05.2013 08:13
Einbauküche Eigentümer des Vermieters stummel11 Reparaturen und Modernisierung 5 30.09.2012 13:35
Fristlose Kündigung des Vermieters dieter Kündigung 1 23.05.2010 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Kündigung
Besichtigungsrecht des Vermieters