Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Kündigung Fragen zum Thema Kündigung, z.B. fristlose Kündigung, ordentliche Kündigung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Fristlose Kündigung wegen Lärm durch Kinder?

Kündigung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.12.2010, 13:06
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 1
Standard Fristlose Kündigung wegen Lärm durch Kinder?

Hallo ich bin neu hier und hab gleich mal eine frage an euch

ich habe folgendes problem. Ich bin alleinerziehend mit zwei kider von 3 und 1 Jahr. Ich wohne in einem mehrfamilienhaus im 2 OG. Die parteien unter mir sind alles ältere personen um es mal so aus zudrücken (mir liegen andere ausdrücke im mund)
Für diese sind meine Kinder eine zumutung. Ständig wird sich beschwert das die beiden zulaut sind, angeblich scho ab 5:30uhr in der früh und auch in der mittagszeit, naja meine beiden machen im schnitt von halb 1 bis 3 (+/-) mittagsschlaf. Wir haben gerad um die putzerrei im rahmen zuhalten pvc belag in der wohnung, zusätzlich aber scho aus rücksicht im wohnzimmer und kinderzimmer kleine teppiche.
Aber inzwischen geht es soweit das immer wieder an meiner klingen manipuliert wird zbsp mit nem streichholz oder das einfach paar mal geklingelt wird. wenn ich aba ausm fenster schau is keiner unten.
als nächstes wurde immer wieder mein strom abends ausgeschaltet, im hausflur is aber licht!!!! laut stadtwerke liegt auch kein problem vor.
nu wurde das auto von meinem ex zerkratz als er meinen sohn nach seinem besuch wieder nach haus gebrach hat, klaro kann ein zufall sein, aber hier glaub ich nicht mehr an zufälle
der höhepkt allerdings is jetzt das beim kinderwagen meines sohnes die luft raus gelassen wurde und der sich durch die aktion fast verletz hat.

ich will einfach nur noch raus hier schnellst möglich, ich kann einfach nicht mehr. Wir wollen erstmal nicht in nem haus wohnen wo meine kinder nicht mal normal spielen dürfen. Und nach allendem was passiert is, scho gar nicht mehr.

hab ich vielleicht die möglichkeit das ich ne fristlose kündigung schreiben kann??? oder was kann ich tun??


achja hab scho 2abmahnungen bekommen vom vermieter wegen der obengenannten gründe. zudem is meine klingel nu ständig aus, wegen dieser belästigung, was natürlich auch heißt das ich kaum besuch empfangen kann oder die post(pakete) zbsp auch net mehr entgegen nehmen kann.


sorry is glaub ich etwas länger geworden. aber ich bedanke mich fürs lesen und für eure antworten.

LG Cooki



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 03.12.2010, 14:11
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Fristlose Kündigung wegen Lärm durch Kinder?

Die Kündigungsfrist für Wohnraum beträgt 3 Monate. Gründe für eine kürzere, fristlose Frist kann ich nicht erkennen. Aber lesen Sie selbst, was der Gesetzgeber dazu sagt: http://www.mietrechtslexikon.de/a1le..._ao_mieter.htm

Wenn Sie noch heute dem Vermieter die Kündigung übergeben, wäre der 28.02.2011 Ihr letzter Tag in der Wohnung.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2010, 15:53
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Fristlose Kündigung wegen Lärm durch Kinder?

Hier in unserem Forum haben wir auch Infoblätter zur fristlosen Kündigung und der außerordentlichen Kündigung:

Informationen zur Sonderkündigung von Wohnraum im Mietrecht

Informationen zur fristlosen Kündigung von Wohnraum im Mietrecht

Hier dürfen Sie gerne in den Informationsdokumenten stöbern, welche Gründe für eine Kündigung neben der ordentlichen Kündigung wirksam sein können.


Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fristlose Kündigung durch Mieter wegen Krankheit möglich? Sophie-Charlotte Kündigung 1 15.06.2010 16:44
fristlose Kündigung durch Vermieter wegen Mietrückstand. Hilfe! ändi.lion Kündigung 3 18.02.2010 23:26
Fristlose Kündigung wegen Bedrohung und leichter Körperverletzung durch WG Mitglied Knuzl Kündigung 2 11.08.2009 17:09
Fristlose Kündigung durch den Mieter! example Kündigung 1 21.06.2009 23:55
Fristlose Kündigung wegen Hausfriedensbruch durch den Vermieter sabine Kündigung 3 29.07.2008 17:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Kündigung
Fristlose Kündigung wegen Lärm durch Kinder?