Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Kündigung Fragen zum Thema Kündigung, z.B. fristlose Kündigung, ordentliche Kündigung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Kündigung mit Zustimmung nach Trennung vom Partner

Kündigung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2015, 22:15
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2015
Beiträge: 2
Standard Kündigung mit Zustimmung nach Trennung vom Partner

Hey,

kurz zu meiner Situation, ich bin vor einem Jahr mit meinem damaligen Partner umgezogen, beide sind als Hauptmieter eingetragen. Nun kam die Trennung, alles verläuft weiterhin loyal und vertrauensvoll. Nun möchte er ausziehen, und ich werde mit Einverständnis der Vermieter das Mietverhältnis am 1.1.2016 fortsetzen, jedoch gab es mit diesen Herrschaften nur Probleme, obwohl ich regelrecht meine Miete zahle. Nun hat mein ehemaliger Partner die Bestätigung der Kündigung erhalten zum 31.12.2015 . Jetzt zu meinem Anliegen. Wie stellt sich das dar, wenn ich spontan zum 1.2.2015 kündigen möchte, mein Mitbewohner bis zum 31.12 noch Hauptmieter ist, er jedoch die Kündigungsbestätigung erhalten hat und ich der Änderung ab 1.1. alleinige Hauptmieterin zu sein zugestimmt habe. Wie beläuft sich das mit einer Kündigung innerhalb der letzten Monate des Jahres, in denen wir beide noch Hauptmieter sind? Kann ich allein für mich z.b. am 30.11. kündigen? Gelten zu jedem Zeitpunkt die drei Monate? Man beachte, ich übernehme den alten Mietvertrag weiterhin.
Sehr kompliziert, aber vielleicht versteht jemand meine Situation und kann mir mit einer Antwort helfen. :-)



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 09.10.2015, 15:20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.335
Standard AW: Kündigungsfrage

Ab dem 01.01. ist der Partner raus aus dem Vertrag. Ab diesem Datum hat er nichts mehr zu "melden". Bis dahin ist aber eine Kündigung, die am 31.01. wirken soll von beiden Mietern zu unterschreiben/übergeben. Und zwar bis zum dritten Werktag des Novembers spätestens.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2015, 15:53
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2015
Beiträge: 2
Standard AW: Kündigungsfrage

Danke für die Antwort, ich kann also jederzeit regelrecht kündigen, auch wenn ich alleinige Mietern ab 1.1 bin. Nur bis 31.12 brauche ich die Unterschrift meines noch Mietmieters!?
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Stichworte
auszug, hauptmieter, kündigung, kündigungsfrist, trennung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kündigung nach Trennung Susoma Kündigung 3 07.11.2012 14:37
Gemeinsame Wohnung nach Trennung übernehmen? Search Kündigung 1 10.09.2012 18:43
WHG nach Trennung bluemountains Mietvertrag 1 04.10.2010 16:05
Mietzahlung nach Trennung N-joy Miete und Miethöhe 3 21.07.2010 20:48
Einseitige Kündigung nach Trennung. Rechte? dees Kündigung 3 25.08.2009 18:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Kündigung
Kündigung mit Zustimmung nach Trennung vom Partner