Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Kündigung Fragen zum Thema Kündigung, z.B. fristlose Kündigung, ordentliche Kündigung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Sonderkündigungsrecht wegen Lärmbelästigung

Kündigung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2011, 14:41
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 2
Standard Sonderkündigungsrecht wegen Lärmbelästigung

Hallo erstmal.

Ich fasse mich kurz.

Nach Weihnachten letzen Jahr, Bassgedröhne aus der Nachbarwohnung.
Nach 1 Woche gespräch mit der Verursacherin, sie war uneinsichtig und sie höre damit nicht auf, da sie ja nur Zimmerlautstärke hat, aber der Bass bei uns durch drei Zimmer ging.

1 mal Vermieter angerufen, damit er mit ihr redet, er war dort, nichts passierte da sie der meinung ist sie ist im recht.

Nach 2 Wochen Bassgedröhnen von 8-22 Uhr wieder vermieter angerufen, wieder erfolglos.

1 Woche ein Lärmprotokoll geführt mit Zeugen usw.

Vom Sonderkündigungsrecht wegen Lärmbstigung gebraucht gemacht zum 31.01.11.

Vermieter verlangt jetzt, das wir 3 Monate noch Zahlen, da es ja so nicht ginge, wir aber schon eien neue Wohnung ab 01.02.11 haben und die Wohnungsübergabe fand am 31 statt mit einem Übergabeprotokoll.

Daraufhin legte er uns ein Zettel hin zum Unterschreiben, das er 1 Monatsmiete haben wil, das keine Lärmbelästigung vorlag und wir uns weigerten die Mite zu zahlen, was wir natürlich nicht Unterschreibten.

Jetzt bin ich soweit, das er nichts bekomt, und ich es darauf ankommen lassen, das er zum Anwalt geht.

Es sei noch zu Sagen, das die Verusacherin die Wohnung direkt neben dem Kinderzimmer der 5 Monaten alten Tochter hat, wobei sie da nie schlafen konnte.

Liegen wir Richtig, oder gibt es bei der sachen doch noch zweifel ??

Ps: Bitte die Rechtschreibfehler entschuldigen, ich rege mich gerade voll auf :-)



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 01.02.2011, 15:23
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Sonderkündigungsrecht wegen Lärmbelästigung

Hab eine Frage noch vergessen.

Die Wohnungsübergabe fand statt, die Schlüssel wurden abgegeben und ein Übergabeprotokoll wurde gemacht und Unterschrieben.

Ist das die annahme, das er die Kündigung annimmt ???
Also auch keine weiteren Forderungen stellen kann ??
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2011, 05:26
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Sonderkündigungsrecht wegen Lärmbelästigung

Hallo,
es gibt Ruhezeiten, die scheinbar eingehalten wurden. Ich sehe Sie in diesem Fall nicht zwingend im Recht, Ich würde empfehlen ein kostenloses Angebot für eine Erstberatung durch einen Fachanwalt für Mietrecht in Anspruch zu nehmen:
Kostenloses Angebot für eine günstige Mietrecht Rechtsberatung online anfordern

Damit sind Sie auf der sicheren Seite!


Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderkündigungsrecht durch Mieter wegen Wohnungsverkauf oOSandraOo Kündigung 1 17.11.2010 08:58
Lärmbelästigung durch Laminatfußboden dani123 Mietrecht allgemein 1 27.07.2010 09:15
Sonderkündigungsrecht wegen direkt angrenzender Großbaustelle Patrick_Elektrik Kündigung 2 23.04.2010 19:16
Sonderkündigungsrecht wegen Mängeln pami2010 Kündigung 6 13.04.2010 13:41
Mietminderung wegen Lärmbelästigung möglich? Miffi Miete und Miethöhe 2 10.03.2009 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Kündigung
Sonderkündigungsrecht wegen Lärmbelästigung