Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Kündigung Fragen zum Thema Kündigung, z.B. fristlose Kündigung, ordentliche Kündigung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Kündigung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2011, 11:18
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 4
Standard Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Dieses Thema habe ich hier gelesen.

Meine Vermieterin betritt auch während meiner Abwesenheit und ohne meines Wissens meine Wohnung um ihre Neugier zu befriedigen. Habe Bildmaterial darüber, weil ich meinen Verdacht bestätigt haben wollte. Ich habe eine WebCam installiert und überwache meine Wohnung während meiner Abwesenheit.

Gestern habe ich mich beim Mieterbund angemeldet und dort auch bei einem Rechtsanwalt gleich ein Beratungsgespräch bekommen.

Seine Auskunft: Ich kann nicht mit sofortiger Wirkung kündigen, kann nur ihr eine Abmahnung schicken und die Schlösser austauschen.

Mein Einwand das ich im Internet gelesen habe, dass es Gerichtsurteile mit Aktenzeichen usw.gibt, dass man fristlos kündigen könne und auch den Vermieter wegen Hausfriedensbruch anzeigen könnte, stellte er als unwahr hin. Da hätte der gegnerische Anwalt wohl geschlafen oder es wären noch andere Gründe für die Kündigung dagewesen bzw. dieses Urteil wäre in irgend einem kleinen Gericht gefällt worden.

Diese Auskunft war für mich natürlich sehr unbefriegegend.

Nun lese ich hier das dies doch möglich ist und bin total verunsichert.
Überlege, ob ich einen Rechtsanwalt für Mietrecht auf eigene Kosten aufsuchen soll um mich nochmals beraten zu lassen.
Ich möchte auf keinen Fall etwas unternehmen ohne rechtlich abgesichert zu sein.

Könnte mir hier bitte Jemand der wirklich über die rechtlichen Kenntnisse verfügt einen Rat geben.




Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 22.04.2011, 12:41
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Zitat:
Zitat von BlackMagic Beitrag anzeigen


Überlege ob ich einen Rechtsanwalt für Mietrecht auf eigene Kosten aufsuchen soll um mich nochmals beraten zu lassen.
Ich möchte auf keinen Fall etwas unternehmen ohne rechtlich abgesichert zu sein.

Das ist der einzig richtige Weg.

Könnte mir hier bitte Jemand der wirklich über die rechtlichen Kenntnisse verfügt einen Rat geben.

Dies ist ein Forum, in dem Laien Ihre Meinung äußern. Die Anwälte sid eine Tür weiter: http://www.mietrecht-einfach.de/miet...ng-online.html
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.04.2011, 12:48
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Hallo Regenmacher...

vielen Dank für Deine Antwort.

Dann werde ich mal eine Tür weiter gehen und dort mal nach Rat fragen.

Schöne Osterfeiertage...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2011, 18:18
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.004
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Hallo,

Sie können auch die hier im Forum angebotene günstige Online Beratung für Mietrecht nutzen und sich ein kostenloses Angebot für die Beratung einholen:

Kostenlos ein unverbindliches Angebot für eine Mietrecht Online Beratung anfordern
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2011, 01:37
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Danke für die Nachricht, habe ich auch schon gemacht, aber leider ist es nicht kostenlos.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.04.2011, 06:34
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.004
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Nein, die Beratung durch einen Rechtsanwalt ist nie kostenlos - außer in Ausnahmefällen.
Diese Art der Onlineberatung ist in der Regel jedoch meist günstiger als eine anwaltliche Erstberatung vor Ort.


Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2011, 09:43
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2011
Beiträge: 4
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Oh Entschuldigung, dann hab ich das falsch verstanden.
Ich werde es auf alle Fälle ausprobieren.

Vielen Dank und schöne Ostertage.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2011, 11:29
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 65
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

spar dir das geld für die online-beratung.....
und kauf ein neues türschloss. der vermieter/eigentümer darf nur dann in deine wohnung, wenn ein wichtiger grund vorliegt - wasserschaden, feuer, ect...
ansonsten nur mit anmeldung beim mieter.
tausch das schloss stillschweigegend aus - und kündige fristgemäß. damit gehste seeeehr viel ärger und unnötigen kosten aus dem weg.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2011, 17:03
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.004
Standard AW: Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?

Hinweis: Sollte dieser Weg gewählt werden und das Türschloss wir ausgetauscht bitte folgendes beachten:

Das alte Türschloss ist neben den Schlüsseln aufzuheben und bei Auszug wieder einzusetzen!!!

Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung? lorenz_lorenz Kündigung 3 13.01.2011 14:26
Mieterhöhung ohne Grund zulässig? willybee Miete und Miethöhe 1 11.11.2010 21:00
Extreme Hellhörigkeit Grund für fristlose Kündigung? Advena Kündigung 2 21.02.2010 19:09
Vermieter geht einfach ohne Erlaubnis in Wohnung! d.stadler1990 Kündigung 1 30.08.2009 20:32
Fristlos gekündigt ohne ordentlichen Grund Joasia Kündigung 2 10.06.2009 18:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Kündigung
Vermieter geht ohne wichtigen Grund in die Wohnung - fristlose Kündigung?