Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Mietrecht allgemein Fragen zum Thema Mietrecht, die in keine passende Kategorie passen

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Erhöhte Heizkosten durch falsch angeschlossene Gastherme

Mietrecht allgemein - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.12.2011, 13:27
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2011
Beiträge: 1
Standard Erhöhte Heizkosten durch falsch angeschlossene Gastherme

Nach dem Einzug in eine komplett sanierte Wohnung haben wir nach dem ersten richtigen Abrechnungszeitraum von einem Jahr eine extrem hohe Nachforderung des Gasanbieters erhalten. Jeder Vergleich wies aus, dass der Gasverbrauch für eine 58-Quadratmeter-Wohnung überproportional hoch sei. Wir haben dann eine Mängelmeldung an den Vermieter weitergegeben und daraufhin wurden Handwerker mit der Fehlersuche beauftragt. Erst beim 4. oder 5. Termin fand der Handwerker den Grund, nämlich dass die Gastherme (welche im übrigen neuestem Standard entspricht) aufgrund eines fehlerhaften elektrischen Anschlusses nicht mit dem Thermostat verbunden war. Da die Regler an den Heizkörpern selbst völlig veraltet sind, war es uns nicht möglich, die Raumtemperaturen richtig zu regulieren. Nach Feststellung des Fehlers haben wir den Vermieter diverse Male über den Zeitraum von nunmehr fast 12 Monaten immer wieder angeschrieben, ohne dass uns klar mitgeteilt worden wäre, wer denn den Schaden nun übernimmt. Zum Schluß wurde auch der Generalunternehmer per email mit einbezogen, der aber lediglich immer wieder Informationen anforderte, die dem Vermieter a) längst vorlagen und wir ihm B) auch noch einmal zukommen ließen. Seitdem wird einfach nicht mehr geantwortet. Deshalb meine Frage an die anderen Forums-Nutzer: Weiß jemand, ob es eine Rechtsgrundlage gibt, um eine Regress-Forderung geltend machen zu können oder wer letztlich für den Schaden von immerhin fast 800 Euro aufkommen muss? Vielen Dank schon einmal im voraus!



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 05.12.2011, 15:31
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.004
Standard AW: Erhöhte Heizkosten durch falsch angeschlossene Gastherme

Hallo Jeany,

solche Fragen sind von einem Forum leider immer nur schwer zu klären. Hinzu kommt, dass es auch noch mit 800 Euro um eine betrachtliche Summe Geld geht.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen empfehlen einen Rechtsanwalt über unser Forum einzuschalten. Diese Art der Onlineberatung wird von erfahrenen Mietrecht Anwälten praktiziert und ist preislich sehr günstig. Und das Beste: Das Angebot zur Klärung Ihres Problems ist kostenlos!

Hier kann Ihnen sicher weitergeholfen werden:
Mietrecht Rechtsberatung online - Beratung durch Mietrecht Anwalt

Und sollten Sie nicht verantworltich für die Kosten sein, so kann Ihnen dieser Anwalt auch helfen Ihre Forderungen durchzusetzen!


Viel Erfolg wünscht,


Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Stichworte
betriebskostenabrechnung, heizkosten, nachzahlung, nebenkostenabrechnung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abrechnung falsch, wie weiter pastafrass Betriebskosten und Nebenkosten 5 10.07.2011 20:38
Mieterhöhung nach Wechsel der Gastherme? Mieter Miete und Miethöhe 2 05.01.2011 11:15
Wohnungsanzeige falsch, kalte Wohnung, viele Mängel - fristlos kündigen möglich? sushi0901 Kündigung 2 09.11.2010 12:12
Anspruch auf zwei Satz Schlüssel und Wohnungsgröße falsch! schmelli Mietrecht allgemein 3 28.07.2010 23:57
Hausmeister falsch Abgerechnet - Diskriminierung? Nichtraucher Betriebskosten und Nebenkosten 6 01.06.2010 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Mietrecht allgemein
Erhöhte Heizkosten durch falsch angeschlossene Gastherme