Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Mietrecht allgemein Fragen zum Thema Mietrecht, die in keine passende Kategorie passen

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Müssen wir uns ihre freche Tonart gefallen lassen?

Mietrecht allgemein - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2012, 12:24
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 11
Standard Müssen wir uns ihre freche Tonart gefallen lassen?

Hallo,

mein Verlobter und ich wohnen jetzt fast 1 Jahr in einer schönen grossen Wohnung. Seit 4 Wochen haben wir Untermieter bekommen, die auch sehr freundlich sind.Seit ca. 4 Monaten meint unsere Vermieterin uns ab und zu mit seeehr unfreundlichem Ton und Respektlosigkeit behandeln zu können. Uns wurde ein Salat/Blumenbeet versprochen, da SIE sowieso etwas kürzer treten wolle. Ich schätz, sie ist so an die 60j. alt. Plötzlich hackt und rächt sie das Beet und bepflanzt es..... Sollte eigentlich unser Beetanteil sein, laut mündlicher Absprache. Er is nett und hilft , wo er nur kann, er ist 73 und ein richtiger Handwerker, er macht alles, wenn wo was klemmt....sehr freundlicher Vermieter.
Nach 8 Monaten bekamen wir eine Hausordnung an den Stromkasten geklebt, wo drauf steht, dass wir im 1. und 3. Quartal vom Dachboden kehren, sämtliche Fenster auf Dachboden und im gesamten Flur bis runter zum Keller alles zu kehren, wischen und putzen hätten. Untermieter haben bis jetzt noch keine Hausordnung bekommen, so dass die Arbeit auch im 2. Quartal an mir hängen bleibt.Ohne Ankündigung lag plötzlich eine lange Leiter in der Garage meines Verlobten. Bis jetzt gab es dazu auch keine Erklärung.
Letzten Sonntag klingelte SIE nachmittags um 3 Uhr Sturm, wir wollten erst nich öffnen, da es 1. Sonntag war und 2. hätten wir ja auch weg sein können. Aber nachdem sie nicht aufhörte, machten wir auf und sie in pflaumenden Ton : Warum macht ihr nicht auf?" ( Wollte nuuur mitteilen, dass Montag oder Dienstag Vormittag wer vom Wasserwerk kommt, da in der Wand hinter unserer Waschmaschine wohl ein Rohr defekt ist und die Aussenwand patschnass ist ) Sind wir verpflichtet zu öffnen? Zettel am Briefkasten hätte genügt ! Wir können ja nicht sehen, wer vor der Haustür steht! Auf dem Dachboden haben wir unsere Umzugskartons mit Krusch und Kleinkram gleich rechts hinter der Tür ordentlich unters Dach gestellt. Niemand kann drüber stürzen und nix steht im Weg rum. Jetzt ist sie der Meinung, wir sollen unsere Kartons entsorgen !!! Wozu hab ich dann bitte einen Dachboden, wenn ich ihn nicht nutzen darf ??? Wir wissen nicht, wie wir uns ihr gegenüber verhalten sollen, sie bekommen pünktlich immer ihre Miete, wir sind ruhig, gehen arbeiten und belästigen auch niemanden. Kann sie uns überhaupt Vorschriften machen in dieser Art? Sie wohnen nicht im Haus, sie wohnen 30mtr, nebenan im eigenen Haus.
Wir hoffen, ihr könnt uns einen Tipp geben, wie wir mit so einer respektlosen Vermieterin umgehen sollen.

Vielen Dank im Voraus



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 21.04.2012, 13:21
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Müssen wir uns ihre freche Tonart gefallen lassen?

Hallo,

erst einmal sollten Sie prüfen, ob Garten und Dachboden, etc. im Mietvertrag vermerkt sind. Sind sie nicht Bestandteil des Mietvertrags, so haben Sie auch keinen Anspruch auf Nutzung. Alles was da passiert, wäre dann der gute Wille des Vermieters oder eben auch nicht.

Das Einzige, was ich Ihnen an die Hand geben kann wäre einmal ein klärendes Gespräch zu suchen und aus mündlichen Verabredungen schriftliche zu machen. So hat man immer einen Nachweis und dies dient dem Schutz von Mieter und Vermieter gleichermaßen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, stehe ich gerne zur Verfügung.


Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.04.2012, 08:55
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 11
Standard AW: Müssen wir uns ihre freche Tonart gefallen lassen?

Hallo, danke für die Antwort, also Dachbodenanteil steht im Mietvertrag drin. Haben auch nicht viel Platz in Anspruch genommen. Garten steht zur Mitbenutzung im Mietvertrag.Mehr nicht.

lg Tara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2012, 16:42
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Müssen wir uns ihre freche Tonart gefallen lassen?

Hallo,
wenn der Dachboden im Mietvertrag mit einem Anteil verankert ist, dann sollten Sie sich auf diesen Berufen.

In Sachen Garten: Mitbenutzung bedeutet nicht das Recht auf Mitgestaltung. Hier werden Sie leider sich dem Vermieter fügen müssen.


Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Stichworte
dachboden, garten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schimmel beim Nachbarn über uns - Müssen wir zahlen? socad123 Mietrecht allgemein 3 17.01.2012 15:29
Nachbarn lassen Hund auf den Rasen machen Advena Rechte und Pflichten 1 28.11.2010 16:34
Sozialwohung wird verkauft. Müssen wir jetzt ausziehen? Deftone Kündigung 3 21.06.2010 12:09
Reperaturen - Umzugskosten vom Vermieter erstatten lassen? jimy1231 Reparaturen und Modernisierung 1 20.05.2009 16:21
Kaputtes Dachfenster reparieren lassen vom Vermieter? justamp Reparaturen und Modernisierung 1 11.05.2009 15:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Mietrecht allgemein
Müssen wir uns ihre freche Tonart gefallen lassen?