Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietvertrag

Mietvertrag Fragen zum Thema Mietvertrag

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Vormieter zieht nicht aus - Vertrag nichtig?

Mietvertrag - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.06.2012, 11:11
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2012
Beiträge: 1
Unglücklich Vormieter zieht nicht aus - Vertrag nichtig?

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

im März habe ich zusammen mit meiner Freundin einen Mietvertrag zum 1. Juli 2012 unterschrieben. Der jetzige Vormieter hat selbst fristgerecht zum 30. April gekündigt (dieser hat sich das Haus gegenüber gekauft).

Vor 2 Wochen rief mich der Vermieter an und meinte, der Vormieter stellt sich sturr und meinte, er könnte jetzt ja nicht auf die Straße, seine Renovierungsarbeiten im Haus wären noch nicht fertig. Der Vermieter hatte ihm dann eine Frist bis Donnerstag, 14.06 gestellt ausziehen. Bis heute habe ich noch keinerlei Rückmeldung vom Vermieter und erreichen konnte ich ihn auch nicht.

Dazu kommt noch, ich fahre jeden Tag an diesem Haus vorbei (Arbeitsweg), die Rolläden waren in diesen 2 Wochen vllt. an einem Tag mal oben, ansonsten alles geschlossen. Sieht nicht wirklich danach aus, dass der Vormieter sich bemüht, "Gas zu geben" mit seiner Renovierung.

Nun hab ich gott sei Dank das Glück, dass meine Eltern noch eine weitere Etage im Haus haben, dort könnten wir zur Not unterkommen. Nun hab ich ein paar Fragen, werd über Google nicht ganz schlau.

1. Ist der Vertrag nichtig, kann ich problemlos kündigen und mir schnell eine andere Wohnung suchen?

2. Wir haben div. Möbel im Möbelhaus gekauft, der Aufbau (z.B. Küche sollte 2. Juli-Woche sein; jede weitere Lagerwoche wird ca. 50 Euro mehr kosten). Wer kommt für die Kosten auf?

3. Soweit ich das mitbekommen habe, läuft noch nichts über den Rechtsanwalt, der Vermieter schreibt selbst die Briefe und setzt die Fristen (es kam lediglich nur der Satz zu mir, er will ihm am 14. Juni den Strom abstellen (was er ja eigentlich nicht darf). Das kann ohne Rechtsanwalt gar nichts werden, das wird sich der Vormieter wohl denken oder?

4. Muss ich den Vertrag überhaupt kündigen? Lasse ich mich am besten durch einen Rechtsanwalt beraten?

Vielen Dank im voraus, hoffe Ihr könnt mir helfen.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Geändert von Sierius (16.06.2012 um 11:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 16.06.2012, 12:10
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Vormieter zieht nicht aus - Vertrag nichtig?

1. Ist der Vertrag nichtig, kann ich problemlos kündigen und mir schnell eine andere Wohnung suchen?

Dieser Vertrag ist noch gültig, er wird nur hinfällig, wenn zum vereinbarten Termin des Einzugs die Wohnung nicht geräumt ist.
Aus Mietrechtlexikon: der Vermieter die Wohnung nicht rechtzeitig zum Gebrauch zur Verfügung stellt oder den Gebrauch des Mieters wieder entzieht. § 543 BGB Abs 2 Nr 1
.


2. Wir haben div. Möbel im Möbelhaus gekauft, der Aufbau (z.B. Küche sollte 2. Juli-Woche sein; jede weitere Lagerwoche wird ca. 50 Euro mehr kosten). Wer kommt für die Kosten auf?

Der neue Vermieter, der nicht in die Puschen kommt.

3. Soweit ich das mitbekommen habe, läuft noch nichts über den Rechtsanwalt, der Vermieter schreibt selbst die Briefe und setzt die Fristen (es kam lediglich nur der Satz zu mir, er will ihm am 14. Juni den Strom abstellen (was er ja eigentlich nicht darf). Das kann ohne Rechtsanwalt gar nichts werden, das wird sich der Vormieter wohl denken oder?

Was der Vormieter denkt, entzieht sich meiner Kenntnis.

4. Muss ich den Vertrag überhaupt kündigen? Lasse ich mich am besten durch einen Rechtsanwalt beraten?

Sie müssen Ihren Einzugstermin abwarten. Sollten aber den zukünftigen Vermieter nicht im Unklaren darüber lassen, welche Kosten er zu tragen hätte. Einlagerung der Möbel, Hotelkosten, etc.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietvertrag

Stichworte
mietvertrag, wohnung nicht frei

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keller als Aufbewahrungsort vom Vor-Vormieter sonic Mietrecht allgemein 1 10.11.2011 09:28
Schäden durch Vormieter werden nicht beseitigt chuliozet Rechte und Pflichten 1 15.09.2011 19:46
Vermieter zieht eigene Renovierungen in die Länge stony Rechte und Pflichten 4 29.09.2010 22:46
Mieter kündigt fristlos und zieht aber nicht aus sabine.hackl Kündigung 1 24.11.2009 15:53
Mietwucher? Wohnungsgröße nicht im Vertrag angegeben. fahrer Miete und Miethöhe 1 04.08.2009 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Mietvertrag
Vormieter zieht nicht aus - Vertrag nichtig?