Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber

Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber (https://www.forum-recht-einfach.de/)
-   Rechte und Pflichten (https://www.forum-recht-einfach.de/rechte-und-pflichten/)
-   -   Ruhestörung (https://www.forum-recht-einfach.de/rechte-und-pflichten/ruhestoerung-3908.html)

Kahala 02.03.2022 10:31

Ruhestörung
 
Hallo,

meine neue Nachbarin (19 Jahre) ist sehr laut. Sie schreit mit ihrem Freund in der Wohnung, telefoniert laut, poltert, stampft auf, die Türen werden geknallt. Ich finde keine Ruhe mehr, werde oft nachts wach, weil sie nicht arbeiten muß und dann nachts rumpoltert. Der Vermieter macht nichts, Bußgeldverfahren läuft, sie hat sich auch noch nicht dazu gemeldet. Die Wohnungen sind leider sehr hellhörig und sie hat wohl auch keine Teppiche, Bilder, Gardinen in der Whg., da sie allergisch ist.

Kann mir vielleicht jemand sagen, was man noch machen kann?

Viele Grüße

Edo 03.03.2022 18:49

AW: Ruhestörung
 
Man kann mit der Nachbarin sprechen, und das häufig, immer wenns laut ist.

Gegen den Vermieter kann man den Druck noch erhöhen, indem man wegen geminderter Miete weniger zahlt. Die Höhe der Minderung sollte aber mit einem Anwalt abgesprochen werden, um hierbei keine Fehler zu machen.

Und die Nachbarin kann man gerichtlich vorgehen und eine Klage auf Unterlassung einreichen. Hierbei hilft ebenfalls ein Anwalt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1