Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Rechte und Pflichten Rechte und Pflichten von Mieter und Vermieter, z.B. Hausordnung, Haustiere, Lärm, Schlüssel, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Eingeschränkte Küchennutzung / keine Übergabe von Nebengelass

Rechte und Pflichten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2016, 12:03
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2016
Beiträge: 3
Standard Eingeschränkte Küchennutzung / keine Übergabe von Nebengelass

Hallo,

ich bin neu hier, männlich und 60 Jahre alt und hoffe auf Hilfestellung durch nette User!

Meine Probleme:

Seit zwei Wochen bewohne ich (m)eine neue Wohnung in einem Mietshaus in Sachsen, die einem Privatmenschen gehört. Es gibt hier im Haus 10 Wohnungen.

In meiner Wohung gibt es in der Küche keinen Stromanschluss für einen E-Herd. Statt dessen gibt es eine deaktivierte Gasleitung für einen Gasherd. Weil mir Gas zum Kochen ganz lieb ist, fragte ich bei der Besichtigung vor 6 Wochen, ob denn die Gasleitung wieder aktiviert werden könne (statt der Installation einer E-Leitung für einen E-Herd).
Der Vermieter meinte, dies wäre kein Problem, wenn ich einzöge würde ein Installateur und jemand von den Stadtwerken die Gasleitung auf Dichtigkeit überprüfen, einen Gaszähler anschließen. Wie schon geschrieben, Gasrohre sind vorhanden, ebenso die Anschlussstelle für eine Gaszähler.

Bei der Besichtigung und im Übergabeprotokoll ist festgehalten, dass diese Gasleitung baldigst reaktiviert wird.

Nun wohne ich schon seit zwei Wochen in der Wohung, aber das Thema Gasleitung scheint mein Vermieter vergessen zu haben. Jedenfalls sagt er mir am Telefon immer zu, sich bald um einen Gas-Installateur zu kümmern. Und das war es schon.

Meine Alternativen sind also:
Kochen mit Gasflasche (Gefahr im Mehrfamilienhaus)
Kochen mit kleinen E-Herd (max. zwei leistungsschwache Platten zu je 800 W)

Und dann gibt es noch ein weiteres Problem:
Im Übergabeprotokoll ist die Nutzung einer Bodenkammer und eines Kellers zugesichert. Beides ist ebenfalls bisher nicht zugewiesen, bzw. nicht nutzbar.
Aus diesem Grunde stehen meine Fahrräder, meine Winterräder fürs Auto und diverse Kisten im Treppenhaus.

Übrigens habe ich eine junge Frau als Nachbarin, die zum ähnlichen Termin eine Wohung hier bezog.
Auch sie hat keinen Keller übergeben bekommen (trotz Zusicherung). Und sie hat keinen Gasanschluss (also keine Rohre) sondern einen E-Herd-Anschluss, der lt. Bestimmungen in Deutschland so nicht zulässig ist (nur eine Phase mit 16Ampere abgesichert), um einen Herd mit Backofen und 5 kW Leistung zu betreiben.

Was schlagt Ihr mir vor, was könnte ich tun?

Wer muss denn eigentlich die Installation (Inbetriebnahme) der Gasleitung bezahlen? Oder im Falle meiner Nachbarin die Ertüchtigung der E-Installtion auf drei Phasen?

Vielen Dank!



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Geändert von Artoo (14.07.2016 um 12:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!

Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage telefonisch stellen oder ein Angebot per E-Mail anfordern:

Telefonische Rechtsberatung: Die Kosten für eine telefonische Beratung betragen durchschnittlich ca. 12 €

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 14.07.2016, 18:04
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.331
Standard AW: Eingeschränkte Küchennutzung / keine Übergabe von Nebengelass

Der Vermieter ist für die Gasleitung und für den Kraftstromanschluss zuständig. Setzen Sie dem Vermieter eine Frist von 14 Tagen nach Datum (z.B. 01.08.2016) und schicken den Brief als Einwurfeinschreiben.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Stichworte
backofen, gasleitung, gaszähler, herd, keller, stromanschluss, übergabeprotokoll

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besenreine Übergabe bei Kündigung nicki.24 Kündigung 4 29.05.2013 09:26
Übergabe Gewerbemieträume Felidae020 Mietrecht allgemein 4 03.04.2013 18:13
Vorzeitige Übergabe an Nachmieter JS_78 Rechte und Pflichten 2 29.03.2013 06:33
Mängel nach Übergabe Great-Voltini Mietrecht allgemein 3 01.05.2012 10:23
Was passiert bei der Übergabe... kernchen Kündigung 1 30.07.2009 15:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Rechte und Pflichten
Eingeschränkte Küchennutzung / keine Übergabe von Nebengelass