Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Rechte und Pflichten Rechte und Pflichten von Mieter und Vermieter, z.B. Hausordnung, Haustiere, Lärm, Schlüssel, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Habe ich als Mieter das Recht auf einen Tv-Anschluss?

Rechte und Pflichten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2011, 19:36
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 2
Standard Habe ich als Mieter das Recht auf einen Tv-Anschluss?

Hallo,
ich hab mich hier angemeldet, da es mich interessiert ob ich ein Recht auf einen Tv-Anschluss habe.
Ich bin vor ca. einer Woche in ein kleines Mietshaus eingezogen wo im November letzten Jahres die Außenfassade erneuert wurde. Die Vermieterin sagte mir, dass sie nun nicht weiß ob es hier aktuell einen Kabelanschluss gäbe (sie meint sie kennt sich damit nicht aus..).
Am Nebengebäude ist aber eine SAT-Anlage, an die ich mitangeschlossen werden sollte. Leider hat der Elektriker sich mit mir nicht in Verbindung gesetzt und ist einfach zweimal hier vorbeigefahren und ich war dann natürlich nicht da (Vorlesungen etc.). Nun ist er wütend und sagte er würde vor Mitte Mai nicht vorbeikommen, da er sich "verarscht" fühle.
Der Vermieterin habe ich dieses mitgeteilt und sie hat sich eigentlich direkt auf die Seite des Elektrikers gestellt. Ich fühl mich jetzt total blöd vorallem da sie meinte, dass es nicht ihre Pflicht wäre mir einen Fernsehanschluss zur Verfügung zu stellen. Im Moment könnte ich hier nichtmal Kabelfernsehen empfangen. Muss ich denn nun im schlimmsten Fall alle Kosten selbst tragen? Kabel verlegen lassen, bzw. Sat-Anlage kaufen und aufstellen lassen?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort!



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 08.04.2011, 15:10
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 65
Standard AW: Habe ich als Mieter das Recht auf einen Tv-Anschluss?

hallo
zur tatsächlichen rechtlichen lage kann ich nicht antworten, aber ich wäre froh, wenn ich auf den kabelanschluß verzichten könnte und ne sat-anlage montieren dürfte.
bei uns kost kabel 14,90€ im monat = 178,80€ jahr. dafür bekommt man schon eine marken-sat-anlage inkl. receiver!
mit sat spart man immer. man sollte aber dazu vielleicht einen bekannten oder freund haben der sowas kostengünstig montieren kann.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.04.2011, 21:22
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 2
Standard AW: Habe ich als Mieter das Recht auf einen Tv-Anschluss?

Lieber peryair,
da hast du aber Glück, bei uns kostet der günstigste Kabelanschluss nämlich 17,90€ als Student find ich das rausgeworfenes Geld.
Ich hatte aber großes Glück, da der Tv-Installateur heut netterweise doch nochmal vorbeigekommen ist und mich an die SAT-Anlage angeschlossen hat *puh*.
Man kann ja auch DVB-T nutzen, das bringt aber nur etwas, wenn man in einer Stadt lebt, die das unterstützt =).
In Hannover zB., habe ich alles damit empfangen. Da braucht man ja auch nur einen Receiver und eine kleine Zimmerantenne. Leider gibt es das in Osnabrück nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2011, 08:44
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Habe ich als Mieter das Recht auf einen Tv-Anschluss?

Zitat:
Zitat von Beradona Beitrag anzeigen
Hallo,
ich hab mich hier angemeldet, da es mich interessiert ob ich ein Recht auf einen Tv-Anschluss habe.

Das Recht auf eine Grundversorgung mithilfe des Empfangs von Sendern, die diese Versorgung anbieten, haben Sie!

Ich bin vor ca. einer Woche in ein kleines Mietshaus eingezogen wo im November letzten Jahres die Außenfassade erneuert wurde. Die Vermieterin sagte mir, dass sie nun nicht weiß ob es hier aktuell einen Kabelanschluss gäbe (sie meint sie kennt sich damit nicht aus..).

Wenn die Vermieterin sich damit nicht auskennt, dann haben Sie als Mieterin das Recht sich auf eigene Kosten die Empfangsmöglichkeit zu verschaffen.

Am Nebengebäude ist aber eine SAT-Anlage, an die ich mitangeschlossen werden sollte. Leider hat der Elektriker sich mit mir nicht in Verbindung gesetzt und ist einfach zweimal hier vorbeigefahren und ich war dann natürlich nicht da (Vorlesungen etc.). Nun ist er wütend und sagte er würde vor Mitte Mai nicht vorbeikommen, da er sich "verarscht" fühle.

Tja, aufgrund von Kommunikationsproblemen ist schon Schlimmeres passiert (z.B. Flugzeugabstürze)

Der Vermieterin habe ich dieses mitgeteilt und sie hat sich eigentlich direkt auf die Seite des Elektrikers gestellt. Ich fühl mich jetzt total blöd vorallem da sie meinte, dass es nicht ihre Pflicht wäre mir einen Fernsehanschluss zur Verfügung zu stellen.

Die Vermieterin hat Recht, leider. Wenn Sie etwas von einem Handwerker wollen, dann sollten Sie sich mit ihm auf einen Termin absprechen. D.h., die Initiative sollte von Ihnen ausgehen.

Im Moment könnte ich hier nichtmal Kabelfernsehen empfangen. Muss ich denn nun im schlimmsten Fall alle Kosten selbst tragen? Kabel verlegen lassen, bzw. Sat-Anlage kaufen und aufstellen lassen?

Warum das? Warten Sie doch ab, was der Fachmann zu Ihnen sagt. Machen Sie direkt einen Termin mit ihm aus, dann erübrigt sich bestimmt die Installation einer zusätzlichen Sat-Anlage.


Vielen Dank im Voraus für die Antwort!
Hier finden Sie Informationen aus Sicht des Mietrechts zum Fernsehempfang:

http://www.mietrechtslexikon.de/a1le...sehempfang.htm
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserschaden Fensterbank - Habe ich Sorgfaltspflicht verletzt? Deftone Mietrecht allgemein 2 22.01.2011 11:00
Wasserboiler Erneuerung - wer zahlt und welche Rechte habe ich? Mofen Reparaturen und Modernisierung 2 11.11.2010 11:47
Habe ich in dem Fall noch das Sonderkündigungsrecht? cube Kündigung 4 27.05.2010 17:34
Vermieter will die Kosten für DSL Anschluss nicht übernehmen destructive Reparaturen und Modernisierung 2 16.04.2010 17:44
Wie komme ich an einen Mietspiegel? Tinchen Miete und Miethöhe 1 12.02.2008 19:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Rechte und Pflichten
Habe ich als Mieter das Recht auf einen Tv-Anschluss?