Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Rechte und Pflichten Rechte und Pflichten von Mieter und Vermieter, z.B. Hausordnung, Haustiere, Lärm, Schlüssel, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Lärmbelästigung und Ruhestörung durch Vermieter selbst

Rechte und Pflichten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2014, 12:34
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 1
Standard Lärmbelästigung und Ruhestörung durch Vermieter selbst

Hallo. Ich wohne im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses seit 12 Jahren. Über mir wohnen meine Vermieter und seine Frau. Am Anfang hatte ich ein gutes Verhältnis zu meinem Vermieter und habe für sie gekocht, immer ein Stück Kuchen gegeben als ich gebacken habe usw.. Aber, seit ein paar Jahren ist die Frau vom Vermieter geistig krank geworden und flippt oft völlig aus. Sie schreit ihren Mann so laut an, dass ich alles mitbekomme. Nicht nur schreien, sondern auch Türe zuknallen, Gegenstände schmeißen, Stühle umwerfen mit den Füßen trampeln, auf die Metallhandlauf schlagen usw. Dies geschieht in den letzten 6 Monaten fast jeden Abend und sehr oft nach 22 Uhr, wann eigentlich Nachtruhe herrschen sollte. Ich habe keine Ruhe mehr und fühle mich in meine eigene Zuhause nicht wohl.

Ich habe diese Situation der Vermieter geschildert und schon mehrmals gebeten, dafür zu sorgen, dass seine Frau mehr Rücksicht auf mich nimmt. Er meinte er kann nichts machen und ich sollte mehr Verständnis haben, weil seine Frau krank ist und weil sie in den letzten Jahren viel für mich gemacht haben (sie haben immer meine Katze gefüttert als ich im Urlaub/Dienstreise war). Die Frau weigert sich aber ärztliche Hilfe zu nehmen und deswegen sehe ich keine Verbesserung der Situation in der nahen Zukunft.

Ich hab auch die Vermieterin direkt angeschrieben und gebeten mehr Rücksicht auf mich zu nehmen, aber es hat sich nichts geändert.

Ich kann nicht einschlafen wann ich will, da oft dieses Geschrei nach 23 Uhr ist, wenn ich am nächsten Tag arbeiten muss. Ich bin mit den Nerven völlig am Ende, gehe seit Wochen unausgeschlafen zur Arbeit und komme selbst am Wochenende nicht zur Ruhe. Ich kann die Wohnung nicht vertragsgemäß nutzen!

Jetzt kam der Vermieter und hat eine Mieterhöhung angekündigt, welches ich für unverschämt hielte. Der Vermieter hat aber bisher die Mieterhöhung nicht mehr erwähnt. Meiner Meinung nach, sollte der Rede eher von einer Mietminderung wegen Lärmbelästigung sein! Was kann ich dagegen unternehmen? Habe ich das Recht die Miete zu mindern und wenn, wieviel?

Ich sehe es nicht ein warum ich umziehen sollte und dadurch erhebliche Kosten habe, nur weil sie als Vermieter rücksichtslos geworden sind.

Ich bin über jeden Rat Dankbar!!



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!

Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage telefonisch stellen oder ein Angebot per E-Mail anfordern:

Telefonische Rechtsberatung: Die Kosten für eine telefonische Beratung betragen durchschnittlich ca. 12 €

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 27.10.2014, 13:16
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.331
Standard AW: Lärmbelästigung und Ruhestörung durch Vermieter selbst

Zitat:
nur weil sie als Vermieter rücksichtslos geworden sind.
Krankheit ist keine Rücksichtslosigkeit, das zuerst vorab. Wenn Sie die Miete mindern wollen gibt es Tabellen aus ergangenen Gerichtsurteilen im Internet, Google hilft. Um aber auf der sicheren Seite zu sein, wäre der Rat eines Anwalts für Mietrecht angebrachter.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Stichworte
lärm, ruhestörung, ruhezeiten, vermieter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Permanente Ruhestörung durch Nachbar, Mietminderung? Johnny05 Miete und Miethöhe 1 11.05.2014 14:05
Nächtliche Ruhestörung durch wackelnde Wände Lissy Rechte und Pflichten 1 26.09.2011 15:12
Backofentür kaputt, Fachmann oder Selbst-Reparatur durch Mieter? ma bi30 Reparaturen und Modernisierung 4 01.04.2011 22:44
Lärmbelästigung durch Laminatfußboden dani123 Mietrecht allgemein 1 27.07.2010 09:15
Lärmbelästigung durch Vermieter inga0408 Miete und Miethöhe 1 29.07.2009 18:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Rechte und Pflichten
Lärmbelästigung und Ruhestörung durch Vermieter selbst