Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Rechte und Pflichten Rechte und Pflichten von Mieter und Vermieter, z.B. Hausordnung, Haustiere, Lärm, Schlüssel, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Vermieter stellt keine Heizmöglichkeit

Rechte und Pflichten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2010, 00:14
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2010
Beiträge: 1
Ausrufezeichen Vermieter stellt keine Heizmöglichkeit

Hallo, ich hoffe ich bin mit meinem Thema hier richtig, wenn nicht verschiebt es doch bitte.

Also nun folgendes:
mein Freund und ich haben vor kurzem ein kleines Haus gemietet, ( sehr alt ), zum 01.05.2010, sind also noch nicht eingezogen.
In dem haus ist weder eine Gas Heizung, Pellet Heizung oder ähnliches vorhanden, lediglich die Anschlüsse für Holzöfen, jedoch sind keinerlei Öfen vorhanden.
Wir haben uns dann kurzerhand den Schornsteinfeger geschnappt um den Schornstein sowie die Anschlüsse abnehmen zu lassen, da wir uns 2 Öfen mit Bauart 1 besorgt hatten.
Gesagt getan der Schornsteinfeger kam auch, der dann wiederum feststellte die Anschlüsse und der Schornstein sind nicht mehr zulässig, es darf so auf gar keinen Fall ein Ofen an die Feuerstelle angeschlossen werden und geheizt werden.
Nach Absprache mit dem Vermieter stämmten wir die Anschlüsse größer und er mauerte den Schornstein wie vorgeschrieben neu.
Nun zum eigentlichen Problem:
Da die Anschlüsse jetzt größer gemacht wurden ( von uns, eine Bohrung wollte der Vermieter wg. der Kosten nicht übernehmen ) musste neues Wandfutter und die dazu gehörigen Rohre vom Wandfutter zum Kamin erneuert werden. Diese werden in der Wand fest installiert, also eingemörtelt. Diese würden dann logischerweise auch bei einem Auszug in der Wand bleiben.
Der Vermieter weigert sich aber eigentlich diese zu bezahlen und meint " Ihr habt das Haus wie besichtigt übernommen"...

Jetzt fängt das ganze Spiel erst an =(...
Nach einem Telefonat mit dem Schornsteinfeger haben wir erfahren, das wir eine Brandschutzversicherung brauchen.
Weil wir in diesem Falle die Ofensteller sind, d.h. der Vermieter hat als Eigentümer eine gesetzlich vorgeschriebene Brandschutzversicherung, diese deckt das Haus für eventuelle Brandschäden ab, jedoch sind in dieser Versicherung nicht unsere Öfen eingetragen.
Das wiederum heißt wir müssten eine zweite Brandschutzversicherung abschließen die ebenso das Haus abdeckt weil wir ja die Öfen aufgestellt haben, dass verstehe ich jedoch nicht ganz, da unsere Brandschutzversicherung in dem Falle ja ebenso nur das Haus abdecken würde... was ja schon geschützt ist durch die Versicherung des Eigentümers... ???

Da wir jetzt schon gute 800 euro in die Renovierung des Hauses reingesteckt haben, ist unsere Kasse verständlicherweise recht leer.
Dazu kam noch das wir für einen Ofen Abgasrohre benötigt haben die jetzt rund 200 euro kosten,
meine Frage:
Ist der Vermieter nicht eigentlich dafür zuständig das es irgendeine x beliebige Heizmöglichkeit geben muss? ( im Mietvertrag steht nicht drinne das keine heizmöglichkeit gegeben ist )!

Das alles ist recht kompliziert. Hätte er die Öfen gestellt samt Abgasrohre usw hätten wir jetzt das Problem mit der Brandschutzversicherung nicht!

Zumal ich der Meinung bin das wir die Anschlüsse auch nicht hätten vergrößern müssen, das ist meiner Meinung nach auch Sache des vermieters, denn die "Löcher" vorher waren ja laut Schornsteinfeger nicht mehr zulässig. Also hätte er die Löcher größer machen müssen oder ähnliches?!

Fällt das nicht alles irgendwo unter die Heizpflicht nach DIN 4701?

Er ist nur der Meinung das er da kein Geld mehr investieren will und muss... und das dass Haus für den Mietpreis vollkommen in Ordnung seie. ( 220 Euro Kaltmiete ) Ohne Heizung und ansonsten ist das Haus auch eher in einem abenteuerlich - bedenklichem Zustand.
Wobei ich sagen muss, uns gefällt ein Altbau haus schon sehr gut nur hätten wir mit manchen Mängeln einfach nicht gerechnet, bzw. gedacht das der Vermieter kulanter seie und diese dann auch wieder instand setzt.


Wie sollen wir uns jetzt verhalten, wir wollten schon ganz gerne einziehen und nicht allzu großen Streit mit dem Vermieter haben!


Langer text kurzer Sinn =/... wir hoffen es weiß jemand rat...


Liebe Grüße.....



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 09.04.2010, 09:13
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Vermieter stellt keine Heizmöglichkeit

Für das, was Ihnen derzeit passiert sind Sie alleine verantwortlich. Sie wollen mit vollem Wissen in ein Haus ziehen, das keine Beheizung bietet. Alle weiteren Baumaßnahmen hätten Sie mit dem Vermieter schriftlich festlegen müssen, und wenn der sich geweigert hätte, die Kosten zu übernehmen, vom Vertrag zurücktreten sollen.

Die Sache mit der Brandschutzversicherung ist dabei das kleinste Problem. Da solche Versicherungen umlegbar sind, also vom Mieter getragen werden müssen.

http://www.mietrechtslexikon.de/a1le...rsicherung.htm
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mietminderung wegen nicht erbrachter Leistungen - keine Rückmeldungen vom Vermieter lumar901 Miete und Miethöhe 1 25.01.2010 12:08
Vermieter meldet sich nicht, keine Heizung, u.a. Eisblume Rechte und Pflichten 1 13.10.2009 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Rechte und Pflichten
Vermieter stellt keine Heizmöglichkeit