Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Rechte und Pflichten Rechte und Pflichten von Mieter und Vermieter, z.B. Hausordnung, Haustiere, Lärm, Schlüssel, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Zu viel Lärm des Vermieters und noch mehr...

Rechte und Pflichten - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2010, 08:03
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 65
Standard Zu viel Lärm des Vermieters und noch mehr...

hallo
ich wohne seit 6 jahren in einem aus anfang der 70er stammendem haus. zum damaligen zeitpunkt mit exklusiver ausstattung. elektroheizung und sehr viel gefliest. der eigentümer und vermieter wohnt direkt nebenan.
die wohnlage ist ein mischgebiet mit gewerbe. der vermieter hat eine gerüstbau und gipserfirma, dadurch ist die miete sehr gering für die ortslage. bisher war es auch kein problem, da ich zu allen gemieteten bereichen uneingeschränkt zugang hatte und den lärm von den lkw's und den 30 mitarbeitern des vermieters tatsächlich nichts mehr gehört habe.

vor 6 monaten hatte ich schon dem vermieter mitgeteilt, das mein schlafzimmerfenster altersbedingt kaputt ist (undicht und beschlagen).
seit drei monaten jedoch, die firmengelände zufahrt befindet sich zwischen dem haus in dem ich wohne und dem büro des vermieters, hat der vermieter ein großes hoftor anbringen lassen und einen aldeutschen schäferhund sich zugelegt!
jetzt befindet sich der kellerzugang von aussen hinter dem tor in dem der hund wacht. ich kann mein rad nicht aus dem keller holen ohne das hund mich anfällt. ich kann mit meinem auto nicht mehr an den keller, da firmenfahrzeuge vor dem keller stehn oder vor dem tor (direkt vor meiner haustüre) auch autos stehn von mitarbeitern oder besuchern des eigentümers. der zugang zum keller ist also meistens dann versperrt, wenn ich freizeit habe und an den keller ran möchte.

jetzt ist es so, das neue hoftor wurde direkt an die aussenmauer der küche meiner gemieteten wohnung gebaut. jede bewegung des schweren (-und mittlerweile schon defekten tores) ist im ganzen haus zu hören und macht ein schlafen unmöglich. ebenso ist der große und sehr laute schäferhund vor 7 uhr am bellen und auch nach 22 uhr. abends von 17 bis 22 uhr ist es nicht mehr auszuhalten. das geht die ganze woche so, auch an sonntagen und feiertagen -der hund muß ja raus. direkt vor meinem kaputten schlafzimmerfenster.
ich hatte den eigentümer darauf angesprochen, ich müßte mich halt daran gewöhnen???
kann ich die miete kürzen und wenn ja um wieviel?

natürlich bin ich auf der suche nach einer neuen wohnung, leider finde ich nix passendes...bzw. erhalte keine rückmeldungen nach besichtigungen.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 04.09.2010, 12:17
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Zu viel Lärm des Vermieters und noch mehr...

Zitat:
Zitat von peryair Beitrag anzeigen
hallo

kann ich die miete kürzen und wenn ja um wieviel?

natürlich bin ich auf der suche nach einer neuen wohnung, leider finde ich nix passendes...bzw. erhalte keine rückmeldungen nach besichtigungen.
Tja, bei diesen Beeinträchtigungen und der Frage nach der Höhe einer Mietminderung, sollten Sie sich an den örtlichen Mieterverein oder an einen Anwalt für Mietrecht wenden.

Ein Forum kann Ihnen da nicht weiter helfen, fürchte ich.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2010, 10:13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 65
Standard AW: Zu viel Lärm des Vermieters und noch mehr...

hallo,
ein tag nachdem ich diesen tread geschrieben hatte, ist mir der vermieter wiedermal über den weg gelaufen und ich hatte ihm mit mietkürzung gedroht. die wohung hat so viele mängel, da könnte ich sicherlich fast umsonst wohnen
ich konnte es nicht lassen und meiner wut ordentlich luft zu lassen....

ergebnis:
- der hund ist tagsüber (ich arbeite ja sowieso) abends zwischen 17 und ca. 20 uhr draussen.sobald jemand der vermieter-familie sieht, das der hund wieder vor meinem schlafzimmerfenster bellt, wird er zurück gepfiffen. kann aber manchmal ein weilchen dauern - aber immerhin.
- das hoftor wird abends, sobald der hund im haus ist, geöffnet und bleibt offen!
somit kann ich morgens wieder ausschlafen. die eigentümer sind mit der konstruktion auch unzufrieden. da soll wohl der schlosser nochmal kommen und einiges ändern.
- morgens wird der hund auch erst ab 7 uhr in den hof gelassen und nicht mehr gleich wenn herrchen aufgestanden ist.

naja, geschäftsleute verstehn eben nur die "sprache" geld und die dafür sehr gut....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2010, 14:19
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Zu viel Lärm des Vermieters und noch mehr...

Immerhin scheint ja ein wenig Besserung in Sicht zu sein.

Glückwunsch und ich hoffe, dass es länger hält
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2011, 09:47
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 65
Standard AW: Zu viel Lärm des Vermieters und noch mehr...

hallo,

tja, lange gehalten hat es nicht...
und hier in der gegend scheint wohnungsmangel zu sein, ich finde nix passendes neues
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Rechte und Pflichten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein TV mehr wegen Fassadensanierung calvin.van.drake Rechte und Pflichten 1 02.09.2010 17:44
Mieter erzeugt übermäßigen Lärm beim Saugen WABA Rechte und Pflichten 1 24.08.2010 09:29
Kündigung des Vermieters - muss ich noch zahlen? hasel Kündigung 1 31.03.2010 16:40
Markise paßt nach der Aussenrenovierung nicht mehr govinda Reparaturen und Modernisierung 1 10.07.2009 21:23
Weiss langsam nicht mehr weiter... sputnikfreak Mietrecht allgemein 1 16.02.2009 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Rechte und Pflichten
Zu viel Lärm des Vermieters und noch mehr...