Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Reparaturen und Modernisierung

Reparaturen und Modernisierung Fragen zum Thema Reparaturen, Schönheitsreparaturen, Modernisierung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Balkontür Fenster gesprungen. Wer muß zahlen?

Reparaturen und Modernisierung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2012, 12:37
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Beiträge: 1
Standard Balkontür Fenster gesprungen. Wer muß zahlen?

Hallo alle zusammen.

Meine Oma hat letzte Woche festgestellt,dass ihr Fenster von der Balkontür gesprungen ist.
Die Tür war die ganze Zeit schon schwer zu öffnen und zu schließen und durch die Kälte,die wir in den letzten Wochen hatten,hat sich die Tür noch mehr verzogen.Jetzt ist das innere Glas über Nacht gesprungen.
Es sind ganz normale Scheiben,die ungefähr 30 Jahre alt sind und die ganzen Dichtungen sind porös und zum Teil gar nicht mehr vorhanden.
Jetzt will die Vermieterin das Glas nicht bezahlen,sie sagt,meine Oma wäre dran gestossen,es kann nicht von der Kälte kommen.
Was kann ich tun und wer muß für den Schaden aufkommen?
Um eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.
Liebe Grüße.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 15.02.2012, 13:53
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Balkontür Fenster gesprungen. Wer muß zahlen?

Das ist nicht so leicht zu beantworten.

Wenn die innere Scheibe der Doppelverglasung einen Sprung hat, liegt die Vermutung nahe, dass von innen dagegen gestoßen wurde. Hier müsste die Mieterin beweisen, dass dem nicht so ist.

Diesen Beweis zu erbringen wird natürlich nicht einfach sein.

Schauen Sie in die letzte Betriebskostenabrechnung ob dort eine Gebäudeversicherung berechnet wurde. Wenn das der Fall ist, sollte die Vermieterin den Schaden dieser Versicherung melden.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Reparaturen und Modernisierung

Stichworte
balkon, fenster, gebäudehaftpflichtversicherung, glas

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nebenkostenabrechnung 2009 - Muss ich zahlen? grissy-maxx Betriebskosten und Nebenkosten 1 26.01.2011 15:24
Heizungsproblem, muss ich das zahlen? Thommy Reparaturen und Modernisierung 2 07.01.2011 12:02
Kostenübernahme der reperatur bei Balkontür ohne Auftragserteilung Tom_usw Reparaturen und Modernisierung 5 09.11.2010 14:02
Reperatur an der Balkontür corsamaus Reparaturen und Modernisierung 3 14.07.2009 18:03
Defekte Balkontür - Wer zahlt die Reparatur? Gloria Reparaturen und Modernisierung 4 11.02.2009 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Reparaturen und Modernisierung
Balkontür Fenster gesprungen. Wer muß zahlen?