Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Reparaturen und Modernisierung

Reparaturen und Modernisierung Fragen zum Thema Reparaturen, Schönheitsreparaturen, Modernisierung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck

Reparaturen und Modernisierung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2014, 22:45
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 4
Standard Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck

Hallo

Der Kaltwasserdruck bei mir im Bad am Waschbecken ist sehr niedrig.
Ich hatte bereits einen Installateur hier, der meinte, dass die Leitung erneuert werden müsste.
Die Kosten dafür (sehr teuer, weil die Wände aufgebrochen werden müssten) möchte mein Vermieter nicht aufbringen. Genauer gesagt: Er will das erst ordentlich machen lassen, sobald ich ausziehe.

Er hat mir eine Alternative vorgeschlagen, um das Problem zu umschiffen, indem er eine Leitung vom Spülkasten zum Waschbecken verbauen möchte. (Also die Leitung am Spülkasten soll angezapft werden, da dort der Wasserdruck normal ist.)
Selbst wenn das funktioniert und der Druck dann wieder normal wäre, würde mich die dann sichtbare Leitung schon stören.

Habe ich denn hier ein Anrecht auf eine ordentliche Instandsetzung (d. h. Wände aufbrechen, neue Leitungen rein etc.)?
Und wenn nicht, dann wenigstens ein Recht auf Mietminderung bei der Alternative mit der sichtbaren Leitung? Falls ja, wie viel Prozent?

Vielen Dank!

LG

Julia



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 12.10.2014, 11:32
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck

Was heißt geringer Wasserdruck, nur ein Tröpfeln oder läuft das Wasser? Ob hier eine Instandhaltungspflicht des Vermieters nach § 535 BGB vorliegt müsste wohl ein Gutachten beweisen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2014, 02:48
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 4
Standard AW: Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck

Hallo Regenmacher,

der "Wasserfaden" bei voll aufgedrehtem Hahn ist etwa 0,5 cm dick.

Das ist insofern ein Problem, da ich, um einen gescheiten Druck zu haben, auch immer das heiße Wasser mit aufdrehen muss. Dann muss ich da immer rumdrehen und warten, bis das Wasser nicht mehr zu heiß ist, um mir das Gesicht oder die Hände waschen zu können.
Das nimmt zu viel Zeit in Anspruch und ist auf Dauer einfach unheimlich nervig.

Es müsste also schon repariert werden, da stimmt mit meiner Vermieter auch zu. Aber die Alternative, die er mir vorgeschlagen hat, gefällt mir eben nicht und würde imho auch die Wohnung entwerten, da die Leitung eben sichtbar wäre und auch noch aus dem Spülkasten käme (was ein eher unästhetischer Anblick wäre...).

Geändert von Julia :) (13.10.2014 um 02:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2014, 03:45
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 4
Standard AW: Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck

Zitat:
Zitat von Julia :) Beitrag anzeigen
Es müsste also schon repariert werden, da stimmt mit meiner Vermieter auch zu.
Wow, was ein interessantes Deutsch.

"da stimmt mir mein Vermieter auch zu" sollte das heißen^^
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2014, 13:10
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck

Aber ob es letztendlich gemacht wird ist sicherlich noch nicht in trockenen Tüchern. Ich habe mir mal an meinem Handwaschbecken angesehen, was man mit einem Strahl von 5 mm so alles anstellen kann. Zum Waschen von Gesicht und Händen reicht mir das vollkommen. Zum Befüllen meines Aquariums von 150 Litern ist das natürlich zu wenig.

Was der Installateur geprüft hat, weiß ich nicht. Aber bevor ich auf eine verkalkte Leitung tippe, würde ich das Eckventil als Verursacher ansehen. Ganz einfach, weil solch ein Ventil bei mir in der Küche verhinderte, dass meine Spülmaschine das nötige Wasser ziehen konnte.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.10.2014, 04:45
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2014
Beiträge: 4
Standard AW: Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck

Es wurde alles schon ordentlich gecheckt. Ob es nun wirklich am Kalk liegt, ist nicht 100%ig sicher. Das Eckventil wurde schon ausgetauscht, das hat nichts gebracht.

Ok, vielen lieben Dank für die Hilfe, Regenmacher!
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Reparaturen und Modernisierung

Stichworte
instandsetzung, reparatur, wasser, wasserdruck

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Qm nicht im Mietvertrag nicht angegeben und falsch? KamiKatZeChArLy Mietvertrag 1 28.05.2010 21:09
Kein Wasserdruck im Bad - Vermieterin verweigert Reparaturen MarcoG. Reparaturen und Modernisierung 1 14.10.2009 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Reparaturen und Modernisierung
Nicht zufriedenstellende Lösung für geringen Wasserdruck