Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Schenkung

Schenkung Alle Fragen zum Thema Schenkung
(Schenkungssteuer, Höhe, Schenkung statt Erbe)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Annahme einer Schenkung, die von gleichberechtigten Erben zuvor abgelehnt wurde

Schenkung - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2017, 16:17
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Beiträge: 1
Standard Annahme einer Schenkung, die von gleichberechtigten Erben zuvor abgelehnt wurde

Hallo , ich habe hier eine Frage:

Vor 2 Jahren erlitt unser Vater zwei Schlaganfälle und konnte nicht mehr in seinem Haus leben.
Dieses Haus war sehr verkommen, messiehaft, 2 Schrottautos auf dem Gelände sowie andere Umweltbelastungen. Inzwischen wurde das Haus sogar als nicht bewohnbar eingestuft. Anmeldungen 1. oder 2. Wohnsitz werden vom Einwohnermeldeamt zurückgewiesen.
Wir sind drei Geschwister. Ich befand mich auf einer Dienstreise, während meine beiden Brüder und mein Vater zu dritt als Familienrat beratschlagten, wer meinem Vater die Belastung des Hauses abnimmt, in Form einer Schenkung. Meine beiden Brüder hatten also die Möglichkeit, vor mir die Schenkung anzunehmen, sie wurden zuerst gefragt. Sie wollten jedoch nicht, und baten mich, das zu übernehmen. Mir wurde gesagt, es sei wahrscheinlich ein Minusgeschäft und man bekäme bei einem Verkauf höchstens den Gegenwert für den eigenen Arbeitseinsatz. Ich wurde gebeten, die Sache als Schenkung zu übernehmen. Ich habe inzwischen das meiste entsorgt. Das Haus und einige Schuppen sind so gut wie leer, die Altautos entsorgt. Unser Vater starb kürzlich, und jetzt will einer der Brüder beanspruchen, daß ich das Haus nach der Prozentregel an die Erbengemeinschaft zurückzugeben habe, da es eine Schenkung innerhalb von 10 Jahren sei. Hintergrund ist, daß ich die Immobilie zwischendurch über einen Makler zu einem stattlichen Preis zum Verkauf angeboten habe. Es haben allerdings alle potentiellen Käufer mit dem Hinweis, es sei eine Müllhalde, abgesagt. Nun meint dieser Bruder, er wolle sich das Grundstück selber herrichten. Zum Schenkungszeitpunkt vor 2 Jahren war er aber derjenige, der mich fragte, ob ich bereit sei, die Immobilie zu nehmen. Sie war ihm damals zu unattraktiv, um das selbst zu machen.
NB: Der andere Bruder ist auf meiner Seite.

Meine Frage ist: Da den Brüdern die Schenkung zuerst angeboten wurde und von ihnen ausgeschlagen wurde, da es unattraktiv schien, und ich die Schenkung angenommen habe, und mittlerweile durch eigene Arbeit leicht aufgewertet habe, wird es offenbar wieder attraktiv und jetzt soll ich sie in die Erbmasse zurückgeben müssen, abzüglich eigener Aufwendungen? Das kann doch nicht sein, oder? Die anderen wurden zum Schenkungszeitpunkt weder benachteiligt noch übergangen.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Schenkung

Stichworte
erbrecht, nachlassrecht, schenkung, schenkungsrückforderung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schenkung einer Immobilie, Erbrecht? Rodriguez Schenkung 1 20.05.2016 17:09
Lebensgefährtin geht leer aus - können Erben Schenkung veranlassen? Heike-KHH Schenkung 3 25.03.2015 10:51
Sohn enterbt - Ausgleich Schenkung an Erben? Avatarin Schenkung 2 04.04.2014 17:22
Wirkung der Annahme Pflichtteil foxromeo Erbschaft und Erbe 1 23.01.2014 20:42
Wie erfährt das Finanzamt von einer Schenkung? Tinchen Schenkung 1 23.09.2011 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Schenkung
Annahme einer Schenkung, die von gleichberechtigten Erben zuvor abgelehnt wurde