Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Schenkung

Schenkung Alle Fragen zum Thema Schenkung
(Schenkungssteuer, Höhe, Schenkung statt Erbe)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Schenkung bei Lottogewinn

Schenkung - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2016, 16:03
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2016
Beiträge: 1
Standard Schenkung bei Lottogewinn

Hallo
meine Eltern und ich spinnen gerne immer mal wieder rum was wir mit einem Millionengewinn machen würden und dazu würden uns einfach mal folgende Fragen interessieren:
a) wenn ich von meinem Gewinn 2 Häuser baue und in einem Haus lasse ich meine Eltern unentgeltlich wohnen, muss das irgendwie versteuert werden?
b) Wenn ich gewinne und mein Freund und ich leben von dem Geld, ich baue ein Haus, bezahle den Wocheneinkauf, den Urlaub, die Theaterkarten usw. , wie ermittelt man da einen schenkungswert?
c) Ich kaufe mehrere Autos und stelle diese meiner Familie zur Nutzung zu verfügung, steuerpflichtig?
d) ich gebe meinen Eltern jeden Monat 3000 in bar , wie bekommt das jemals das Finanzamt mit?

Wie gesagt das alles ist nur gesponnen und einfach interesse halber gefragt. Wahrscheinlich werden wir nie in das Glück kommen



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 09.03.2016, 08:01
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Schenkung bei Lottogewinn

Hallo, diese Fragen sind meines Erachtens nach nicht nur erbrechtlich relevant, ggf. tangieren sie auch das Einkommensteuerrecht...

a) die unentgeltliche Überlassung von Wohnraum ist möglicherweise bei der Einkommensteuer innerhalb der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung zu berücksichtigen

b) das ist eine Frage, die ich nicht beantworten kann. Ich denke eher, dass sie im Vorfeld überlegen sollten, was Sie schenken. Als "Freund" gilt er auch als dritte Person und hat nur einen Freibetrag von 20.000 Euro. Ich glaube aber nicht, dass da die von Ihnen genannten Dinge mit hereinfallen.

c) solange Sie Eigentümer der Autos sind und diese nicht verschenken, können Sie damit machen was Sie wollen und auch fahren lassen wen Sie wollen.

d) das Finanzamt könnte das mitbekommen, wenn Ihre Eltern das Geld anlegen und damit z.B. Einkünfte aus Kapitalvermögen oder Vermietung und Verpachtung erwirtschaften. Möglicherweise wird dann nach der Quelle des Geldes gefragt. Darüberhinaus könnte es vielleicht Neider (z.B. Ihre Geschwister wenn vorhanden) geben?


Vielleicht konnte ich ja ein wenig helfen und wünsche liebe Grüße,


Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Schenkung

Stichworte
schenkung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Schenkung
Schenkung bei Lottogewinn