Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Schenkung

Schenkung Alle Fragen zum Thema Schenkung
(Schenkungssteuer, Höhe, Schenkung statt Erbe)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Unverheiratetes Paar

Schenkung - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2013, 14:13
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2013
Beiträge: 1
Frage Unverheiratetes Paar

Hallo miteinander,
ich möchte einmal folgenden Sachverhalt schildern.
Mit meiner Lebensgefährtin (nicht verheiratet!) und deren Sohn erwerben wir gemeinsam eine Immobilie mit zwei Wohnungen. Eine Wohnung soll der Sohn meiner Lebensgefährtin beziehen, die andere meine Lebensgefährtin und ich.
Finanziert wird die Immobilie zu 100% durch ein Bankdarlehen welches meine Lebensgefährtin und ich gemeinsam aufnehmen. Mit gesamtschuldnerischer Haftung.
Da ich aus einer flüchtigen Beziehung einen erwachsenen Sohn habe (kenne ich nicht persönlich), möchte ich nur zu einem Hundertstel im Grundbuch eingetragen werden, damit mein Sohn im Falle meines Todes nur den Pflichtteil des einprozentigen Eigentums erbt. Ich möchte nicht, das meine Lebensgefährtin die Immobilie verkaufen muß um einen "Fremden" auszuzahlen.

Die Begleichung des Darlehens wird intern durch drei geteilt (meine Partnerin, ihr Sohn und ich), jeder monatlich 500,-€.
Dazu meine Frage:
Ist es möglich, das sich im Lauf der Zeit das Finanzamt bei meiner Lebensgefährtin zwecks Schenkungssteuer meldet? Da ich ja ein Drittel des Darlehens bediene, aber nur ein Prozent Eigentum besitze.
Kann mir das Finanzamt eine Schenkung "auf Raten" gegenüber meiner Partnerin vorwefen? Da ich ja im Lauf der Jahre über den Freibetrag von 20.000€ mit tilge?
Zweite Frage:
Wäre es möglich nach ca. drei Jahren aus dem Darlehensvertrag auszusteigen und dafür den Sohn meiner Partnerin einzusetzen?
Inoffiziell zahlt ja jeder monatlich 500,-€

Gibt es vielleicht noch eine bessere Lösung um das Erbe an meinen eigenen Sohn einzuschränken und dennoch nicht in die Schenkungssteuerfalle gegenüber meiner Partnerin zu tappen?
Oder fällt die Begleichung eines gemeinsamen Immobiliendarlehens bei unterschiedlichen Eigentumsverhältnissen garnicht unter die Schenkungssteuer?

Anmerkung:
Heiraten geht nicht, da meine Partnerin Witwenrente erhält, die ja dann wegfallen würde!
Der Sohn meiner Partnerin kann noch nicht an meiner Stelle in den Darlehensvertrag treten, da er aus vergangenen Fehlern noch einen negativen Schufaeintrag hat!
Darlehen 220.000,-€
Monatliche Belastung 1500,-€ (inoffiziell durch drei Personen)

Ich bin gespannt auf interessante Antworten



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 29.04.2013, 18:23
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.003
Standard AW: Unverheiratetes Paar

Hallo,

leider ist dieser Fall dann doch ein wenig komplex für ein Forum dieser Art. Ich kann Ihnen jedoch empfehlen sich kostenlos ein Angebot von unseren Onlineanwälten einzuholen, welche Ihnen rechtsichere Antworten liefern.

Zu unserer Onlineberatung: Erbrecht Rechtsberatung (Schenkung) online - Beratung durch Erbrecht Anwalt


Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Schenkung

Stichworte
darlehen, grundbuch, pflichtteil, schenkungssteuer, uneheliches kind

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paar trennt sich, Änderung des Mietvertrages scorpy Mietvertrag 2 27.07.2012 09:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Schenkung
Unverheiratetes Paar