Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Erbschaft und Erbe Fragen zum Thema Erbschaft und Erbe
(Pflichtteil, Erbfolge, Erbschein, Erbe ausschlagen, Erbverzicht, Erbengemeinschaft und Vermächtnis)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Erbe vom verstorbenen Vater

Erbschaft und Erbe - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2023, 17:51
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2023
Beiträge: 1
Standard Erbe vom verstorbenen Vater

Hallo ich hab folgendes Problem,

mein Vater starb vor 5 Jahren. An seinen Sterbebett wollt er das meine Mutter für 10000 Euro abholt. Sie nur ist es dein ERnst. Er ja und wollt seine EC karte haben im Krankenhaus. Hat sie nicht gemacht.
so kurz nach seinen Tod kam meine Mutter und wollte eine Unterschrift haben für das Sparbuch 25000 Euro. ihc hab nur gelesen bei der Sparkasse Nachlass mein Name. Ich geh mal von aus das war für mich gedacht wozu auch sonst die Unterschrift. das passierte noch 2 mal mit dem Girokonto von ca 10000. bei meiner oma war das genauso.
Nun ärger ich mich das ich alles unterschrieben hab zu ihren Gunsten. sie meint nur es käme mir zu Gute mal. Hab ich noch nix gemerkt.
Sie hat sozusagen meine Trauer ausgenutzt. und weil ich Respekt vor ihr hab.
und Angsthat sie auch noch zu verlieren.
so dann geht es um das Haus mit Grundstück. ich hab nohc 2 Halbbrüder. also nicht von meinen Vater. Ich bin die leibliche Tochter.
nu möchten die das ich für das Haus und Grundstück untershreib das jeder den gleichen anteil bekommt was mein Papa aber nie wollte. Meine Mutter steht auch nicht im Grundbuch. Zu ihren Ärger. Weiss jetzzt nicht wie ich mich verhalten soll. Ich hab das gefühl die wollen mich reinlegen. Meine Geschwister war ich immer egal gewesen.
Auf hilfe würd ich mich freuen



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vater stirbt, uneheliches Kind schlägt Erbe aus und fordert es später wieder ein T.Ei Erbschaft und Erbe 1 11.12.2016 22:16
Vater verstorben - Erbe sind Frau und zwei Kinder - ein Kind schlägt Erbschaft aus Tartar Erbschaft und Erbe 1 24.11.2016 13:05
Großvater und Mutter gestorben - wird der Vater beim Erbe berücksichtigt? skoda105l Erbschaft und Erbe 1 05.11.2015 10:19
Verstorbener Vater enterbt - Anspruch auf Erbe als Enkel? Enkelkind Erbschaft und Erbe 1 05.11.2013 16:21
Wohnung vom Vater übernehmen? TanjaF.1982 Mietrecht allgemein 1 23.02.2011 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaft und Erbe
Erbe vom verstorbenen Vater