Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Erbschaft und Erbe Fragen zum Thema Erbschaft und Erbe
(Pflichtteil, Erbfolge, Erbschein, Erbe ausschlagen, Erbverzicht, Erbengemeinschaft und Vermächtnis)

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Wertermittlung Nachlass

Erbschaft und Erbe - Erbrecht Forum für Erben und Erblasser

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2012, 15:25
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3
Standard Wertermittlung Nachlass

Es geht um die Wertermittlung eines Nachlass vor dem Amtsgericht.
und zwar: was war es 1984 wert?
wieviel Vermögen hatte die Erblasserin 1984?
Von letzterem hängt die prozentuale Aufteilung ab.

Das Sachvermögen in 1984 ist klar - nicht jedoch, was die Gegenstände im einzelnen wert waren.
Beweisanträge darf man nicht stellen. Eigene Ermittlungen stellt das Gericht aus Zeitmangel? nicht an.
Also was tun?

Die Wertsachen hat der verwandte Testamentsvollstrecker an sich genommen und erklärt
nun, sie seien nichts wert.

Er ist inzwischen entlassen - nun verweigert er jede Antwort.
Wie kann ein Gutachter die Sachen sehen, wenn er nicht weiss, wo sie zu sehen sind.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 26.04.2012, 17:36
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 2.000
Standard AW: Wertermittlung Nachlass

Hallo,

ich verstehe nicht, warum diese Angelegenheit bereits so lange zurückliegt. Das macht alles natürlich extrem schwer. Vor allem auch in Anbetracht der Ermittlung des Wert des Nachlasses.

Liegt denn eine Aufstellung über die Gegenstände vor? Warum stellt sich das Gericht quer? Haben Sie bereits einen Anwalt beauftragt? ISt Ihr Anspruch möglicherweise bereits verjährt?

Sie sehen, ohne konkretere Angaben, kann man hier nicht so einfach zu einer Lösung kommen.


Erbrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.04.2012, 09:30
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3
Standard AW: Wertermittlung Nachlass

Zitat:
Zitat von Recht-Einfach Beitrag anzeigen
Hallo,

ich verstehe nicht, warum diese Angelegenheit bereits so lange zurückliegt. Das macht alles natürlich extrem schwer. Vor allem auch in Anbetracht der Ermittlung des Wert des Nachlasses.

Liegt denn eine Aufstellung über die Gegenstände vor? Warum stellt sich das Gericht quer? Haben Sie bereits einen Anwalt beauftragt? ISt Ihr Anspruch möglicherweise bereits verjährt?

Sie sehen, ohne konkretere Angaben, kann man hier nicht so einfach zu einer Lösung kommen.


Erbrecht Einfach
1984 testamentserstellung - keine verjährung -


aufstellung über gegenstände liegt vor-

bei der wertermittlung hat die richterin alles auf null gesetzt-
bis auf das haus,über das ein gutachten vorliegt.-
meissner prozellan,yamaha-flügel uswusw alles null wert-
war wohl verärgert -

einen beweisantrag kann man nicht stellen vor dem nachlassgericht-
es gilt auch nicht ZPO- wenn jemand dokumente vernichtet,wird der für ihn ungüsntighste wert eingesetzt.-
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.04.2012, 12:53
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3
Standard AW: Wertermittlung Nachlass

ich brauche die verfahrensregeln beim nachlassgericht-

die sind anders als beim zpo-

im Fam.G Gerichtsverfassung steht dazu nichts brauchbares
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Erbrecht Forum - Themen > Erbschaft und Erbe

Stichworte
nachlass, wertermittlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Erbschaft und Erbe
Wertermittlung Nachlass