Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Mietrecht allgemein Fragen zum Thema Mietrecht, die in keine passende Kategorie passen

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Hund ausgebüchst... Nachbarschaftsstreit

Mietrecht allgemein - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2014, 21:32
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2014
Beiträge: 2
Unglücklich Hund ausgebüchst... Nachbarschaftsstreit

Hallo,

ich bin neu hier und benötige einen Rat. Ich wohne mit meiner Frau seit mehr als 7 Jahren in einer Mietwohnung. Wir haben einen Hund und die Hundehaltung wurde uns auch genehmigt. Die die Genehmigung setzt voraus, dass die Nachbar nicht gestört werden. Die war auch nie der Fall.

Leider kam es in der letzten Woche zu folgenden Ereignis. Unser Hund lag auf unserer Terrasse im 1.OG. Als wir nach ca. 10 Minuten nach ihm geschaut haben, war er verschwunden. Wir waren natürlich in heller Aufregung und haben die ganze Wohnung abgesucht und ihn nicht gefunden. Als wir ausserhalb der Wohnung weiter gesucht haben, haben wir ihn auf der Straße gefunden.

Er ist wahrscheinlich über das Terrassengeländer gesprungen und dann die ca. 3m hohe Mauer zum Nachbargrundstück runtergefallen. Eine Mieterin hat ihn dann auf die Straße gejagt.
Da im Haus kleine Kinder wohnen, kann ich die Reaktion nachvollziehen. (Was die Nachbarn nicht wussten und nicht wissen wollen, unser Hund wird als Therapiehund in der benachbarten Schule eingesetzt.)

Nun hat sich die Hausverwaltung des Nachbargrundstücks an uns und unsere Hausverwaltung gewendet und fordert nun zwei Dinge:

1. Sie will von uns den Nachweis über die genehmigte Hundehaltung
2. Wir sollen bauliche Maßnahmen treffen um ein erneutes ausbüchsen unseres Hundes zu vermeiden.

Ich habe mit den Nachbarn und deren Hausverwaltung gesprochen, doch leider habe ich nicht das Gefühl, dass eine Schlichtung möglich ist. Ich denke, dass man unsere Kündigung provozieren möchte.

Wie sollten wir reagieren. Sollte ich ihr die Genehmigung für die Hundehaltung zeigen? Ich habe die Befürchtung, dass sie in der Genehmigung nur nach den Bedingungen schauen möchte.
Muss ich bauliche Maßnahmen treffen wenn es das erste mal in 7 Jahren ist, dass das vorgekommen ist und ich nicht das Gefühl haben, dass sich das Problem damit löst?
Wie sollten wir uns verhalten.

Ich hoffe ihr habt einen Rat für uns.
Viele Grüße
Marcus



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 01.07.2014, 19:20
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.345
Standard AW: Hund ausgebüchst... Nachbarschaftsstreit

Zitat:
1. Sie will von uns den Nachweis über die genehmigte Hundehaltung
Einer fremden Hausverwaltung gegenüber sind Sie keine Rechenschaft schuldig.

Zitat:
2. Wir sollen bauliche Maßnahmen treffen um ein erneutes ausbüchsen unseres Hundes zu vermeiden.
Das sollten Sie mit Ihrem Vermieter bereden, welche Vorkehrungen da zu treffen wären.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.07.2014, 19:27
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2014
Beiträge: 2
Standard AW: Hund ausgebüchst... Nachbarschaftsstreit

Viele dank für die schnelle Antwort. Ich habe mich heute mit unserem Vermieter in Verbindung gesetzt und wir werden eventuelle Sicherheitsmaßnahmen bei einem Vororttermin abstimmen. Auf das Schreiben der Hausverwaltung unseres Nachbarn werde ich erst nach diesem Termin reagieren.

Danke
Marcus
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Stichworte
hausverwaltung, hund, hundehaltung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hund erlaubt Katze nicht? xLelaKx Rechte und Pflichten 0 28.02.2012 10:26
Kündigung der Wohnung wegen Hund? elivianta Kündigung 2 02.10.2011 17:03
Vermieter erlaubt der Nachbarin Katzen, will uns jedoch Hund verbieten Mami33 Rechte und Pflichten 7 04.07.2011 20:51
Nachbarn lassen Hund auf den Rasen machen Advena Rechte und Pflichten 1 28.11.2010 16:34
Hund anschaffen? keineanhnung Rechte und Pflichten 6 09.11.2010 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Mietrecht allgemein
Hund ausgebüchst... Nachbarschaftsstreit