Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Mietrecht allgemein Fragen zum Thema Mietrecht, die in keine passende Kategorie passen

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Unstimmigkeiten mit Übergabetermin - Wer hat Recht

Mietrecht allgemein - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2011, 07:02
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 2
Standard Unstimmigkeiten mit Übergabetermin - Wer hat Recht

Hallo,
ich habe da eine Frage, weil mir eine Sache komisch vor kommt.

Ich habe fristgerecht zum 01.05.2011 gekündigt und auch ursprünglich meiner Mieterin gesagt, dass wir die Übergabe so zw. den 20.-25.04. machen können. Einen endgültigen Termin würde sie Mitte April erfahren.
Allerdings haben sich paar Dinge geändert und kann die Übergabe definitiv den 29.04. bestätigen. Habe auch angeboten, Sie kann vorher auch reinkommen und sich anschauen, was noch zu verbessern ist bis zum 29.04.
Allerdings sei ihr dieser Termin "zu spät" und reagiert da ziemlich pampig.
Ich hab versucht freundlich mit ihr zu reden und ich hab sie auch darauf hingewiesen, dass ich die Miete für April komplett bezahlt habe und mir bis Ende des Monats die Wohnung auch zusteht.

Dennoch reagiert sie nicht erfreut und pochte darauf, ich hätte ihr schon gesagt, es ging vorher, weil es müssten ja noch Reparaturen gemacht werden.

Es gibt Dinge, die ich verschuldet habe, aber die nicht gravierend sind u.a. Kratzer am Parket ( die man mit bienenwachs auch versiegeln kann), im Bad die Kloschüssel müsste fixiert werden (ich hatte vor ner Weile ne Verstopfung gehabt und der Sanitär hätte es nicht gescheit gemacht lt. ihrer Aussage. Die Schüssel hängt nur die Verklebung oder wie das heißt sieht unschön aus). Zusätzlich klagt sie, die Küche und Bad seien angeblich nicht in einem hyg. Zustand, was garnicht stimmt und spätestens bei der Übergabe wäre sowieso alles pikobello.

Meine Frage, kann Sie mich einfach eher "rauswerfen", obwohl ich fristgerecht gekündigt und die volle Miete für April bezahlt habe?

Zur Info, es ist sie ist eine private Vermieterin.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 12.04.2011, 08:51
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Unstimmigkeiten mit Übergabetermin - Wer hat Recht

Wenn Sie bis zum 30.04. Miete bezahlt haben, dann können Sie auch an diesem Tag die Wohnung zurück geben. Die Rückgabe sollte aber ohne Beanstandungen des Vermieters über die Bühne gehen. Notwendige Reparaturen, die Sie zu verantworten haben, sollten erledigt sein.

Schönheitsreparaturen/Renovierungen, die per Mietvertrag wirksam vereinbart wurden, müssen auch erledigt sein. Da es gerade beim Thema Schönheitsreparaturen sehr viele Unsicherheiten gibt, sollten Sie diese Klausel von einem Experten prüfen lassen.

P.S. Für Kratzer auf dem Parkett haften Sie nur, wenn eine über das normale Maß hinaus bestehende Abnutzung besteht (Kratzer durch das Verschieben schwerer Möbel, Eindrücke vom Klavier/Flügel, Spuren von Stuhlrollen)

http://www.mietrechtslexikon.de/a1le...p1/parkett.htm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.04.2011, 16:34
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Unstimmigkeiten mit Übergabetermin - Wer hat Recht

Super vielen Dank für die Antwort. Dies hilft mir sehr weiter.

Das Reparaturen und sonstiges, die ich verschuldet habe, werde ich beseitigen. Das ist klar und nur fair gegenüber meinen Vermieter und neuen Mieter. Nur Sie meinte, sie wolle das erledigen und ich müsste vorher raus haben.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Mietrecht allgemein

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Recht / Pflicht bei Sanierung Bad Kim Reparaturen und Modernisierung 0 23.02.2011 18:38
fristlose kündigung wg Unstimmigkeiten m. Vermieter gina1968 Kündigung 1 21.12.2009 17:19
Recht auf fehlende Tür zur Küche? women48 Rechte und Pflichten 3 09.06.2009 14:45
Recht auf Gartennutzung? hunneking Rechte und Pflichten 1 25.05.2009 13:03
Recht auf Ersatzschlüssel? Timo123 Rechte und Pflichten 3 12.08.2008 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Mietrecht allgemein
Unstimmigkeiten mit Übergabetermin - Wer hat Recht