Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Kündigung Fragen zum Thema Kündigung, z.B. fristlose Kündigung, ordentliche Kündigung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Mietschulden - Welche Möglichkeiten habe ich?

Kündigung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.08.2015, 18:48
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2015
Beiträge: 1
Standard Mietschulden - Welche Möglichkeiten habe ich?

Mietschulden sind zustande gekommen, da unter anderem Zahlungen des JobCenters ausblieben.
Die Höhe / Dauer der Schulden berechtigt den Vermieter zur außerordentlichen Kündigung.
Es wurde mit dem Vermieter eine Zahlungsvereinbarung abgeschloßen, welche jedoch von meiner Seite aus nicht eingehalten werden konnte. Somit erhielt ich am 27.08. die fristlose Kündigung mit der Forderung die Wohnung doch bitte zu räumen und zum 09.09. zu übergeben, sowie der Rückzahulung aller offenen Forderung. Ansonsten würde man kommentarlos eine Räumungsklage einreichen.
Außerdem wurde das Mietverhältnis auch "hilfsweise ordentlich" zum 30.11. gekündigt.

Das Kündigungsschreiben ansich ist formell fehlerfrei und deswegen nicht anfechtbar.

Ich würde die Forderungen im Laufe der nächsten Woche komplett begleichen und der fristgerechten Kündigung widersprechen.
Jedoch habe ich gelesen, dass ein Widerspruch nichts hilff, wenn außerordentlich, fristlos gekündigt wird. Diese wäre aber durch den Zahlungsausgleich unwirksam .


Ich möchte gerne wissen, welche weiteren Möglichkeiten nun für mich offen stehen bzw. wie ich mich nun weiter verhalten soll, da ich gerne hier wohnen bleiben möchte.

Danke.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 27.08.2015, 20:25
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.335
Standard AW: Mietschulden - Welche Möglichkeiten habe ich?

Die fristlose Kündigung lässt durch Zahlung des Mietrückstandes heilen. Die ordentliche Kündigung bleibt aber bestehen, da hilft nur gutes Wetter beim Vermieter machen, damit dieser die Kündigung zurück zieht.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Stichworte
fristlose kündigung, jobcenter, mietschulden, ordentliche kündigung, räumungsklage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich habe einen neuen Vermieter ... Buxxi Mietvertrag 2 19.01.2012 12:27
seit 24 Monaten bestehende Mängel - welche Möglichkeiten hat man asksome Reparaturen und Modernisierung 1 30.05.2011 19:45
Wasserboiler Erneuerung - wer zahlt und welche Rechte habe ich? Mofen Reparaturen und Modernisierung 2 11.11.2010 11:47
Habe ich in dem Fall noch das Sonderkündigungsrecht? cube Kündigung 4 27.05.2010 17:34
Möglichkeiten bei Mangel Winter10 Mietvertrag 1 08.02.2010 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Kündigung
Mietschulden - Welche Möglichkeiten habe ich?