Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Kündigung Fragen zum Thema Kündigung, z.B. fristlose Kündigung, ordentliche Kündigung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Konto Mietkaution selbst kündigen?

Kündigung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.04.2015, 18:55
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2015
Beiträge: 2
Standard Konto Mietkaution selbst kündigen?

Hallo zusammen,

habe durch allgemeine Suche und die Suche im Forum leider keine Antwort gefunden und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen in der "blöden Situation".

Situation:
Bin mit meiner Freundin zusammengezogen - vor 6 Monaten. Die Übergabe der alten Wohnungen verlief problemlos. Haben dann nach 6 Monaten mal nachgefragt wann meiner Freundin die Kaution(900€) zurückgezahlt wird. Heute kam die Antwort vom ehemaligen Vermieter, dass meine Freundin das Konto der Kaution selbst hätte kündigen müssen um die Kaution zu erhalten. Hat meine Freundin selbstverständlich nicht gemacht weil die Kaution zum Mietbeginn dem Vermieter gezahlt wurde und keine Infos zum Konto, Rückzahlung, etc. kamen. Zusätzlich kam die Info dass das Konto nur zum 31.12 jeden Jahres gekündigt werden kann und das Geld dann erst 6 Monate später zurückgezahlt wird.

Fakt:
Seit September 2014 ausgezogen (keine Mängel, Rückzahlungen von Strom erhalten) und die Kaution kann dann erst Juni 2016 zurückgezahlt werden, indem der Vermieter sagt, dass man das Kautionskonto selbst hätte kündigen müssen

Meiner Meinung nach ist das eine Abzocke hoch 3 und bin dementsprechend sauer.

Frage:
Bevor wir uns aber mit dem ehemaligen Vermieter auseinandersetzen, möchte ich mich informieren ob das Recht auf der Seite des Vermierters ist und meine Freundin dann tatsächlich kündigen und über 1 Jahr warten muss oder ob das Recht auf unserer Seite ist und wir die Rückzahlung so langsam aber sicher verlangen können?

Danke für eine erste Info. Hoffe habe das Problem verständlich beschrieben?! Bin rechtlich in dem Bereich überfordert und verwundert dass es diese negative Möglichkeit der Rückzahlung überhaupt gibt.

Danke für Antworten/Hinweise/Tipps und einen schönen Abend noch
Christian



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 02.04.2015, 18:27
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 1.988
Standard AW: Konto Mietkaution selbst kündigen?

Hallo Prinzz,

was der Vermieter erzählt ist vollkommener Quatsch! Wir haben hier einen sehr informativen und ausführlichen Artikel zum Thema der Mietkaution Rückzahlung:
Mietkaution Rückzahlung - neues Mietrecht einfach erklärt

Hier ist ganz klar der Vermieter in der Pflicht, da dieser das Sparkonto zu führen hat. Es ist sogar gesetzlich geregelt, dass die Mietkaution nur mit einer maximalen Kündigungsfrist von 3 Monaten (entsprechend der ordentlichen Kündigungsfrist des Mieters) angelegt werden darf. Andernfalls hat der Vermieter den Schaden aus eigener Tasche zu begleichen:
§ 551 BGB - Begrenzung und Anlage von Mietsicherheiten - Mietrecht

Konfrontieren Sie Ihren alten Vermieter mit der Gesetzeslage und beantragen Sie ggf. einen gerichtlichen Mahnbescheid, sollte die Rückzahlungs- und berlegungsfrist des Vermieters verstrichen sein!


Viel Erfolg, Mietrecht Einfach
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2015, 20:44
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2015
Beiträge: 2
Standard AW: Konto Mietkaution selbst kündigen?

Guten Abend,

Danke für die Antwort und Hinweise.

Meine Gedanken sind genauso - habe aber keine Kenntnisse dbzgl. und wußt nicht ob es in dem Bereich "Gesetzeslücken" o.ä. gibt. Hier im Forum habe ich nur die Hinweise auf die Pflichten des Vermieters gefunden aber leider keine Info, welche anderen Möglichkeiten es Vermieterseits doch gibt/geben könnte.

Der vermieter ist eine Wohnungsgesellschaft - dann ist die Forderung der eigenen Kautionskündigung doch trotzdem Unsinn oder?!
Werden dann dementsprechend der Gesellschaft ein Schreiben anfertigen und die Kaution zurückfordern.

Nochmal Danke für die Antwort und wünsche einen entspannten Abend vorm langen Wochenende.

Christian
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2015, 07:11
Benutzerbild von Recht-Einfach
Administrator
 
Registriert seit: 20.09.2007
Beiträge: 1.988
Standard AW: Konto Mietkaution selbst kündigen?

Hallo,

wir haben schon diverse Erfahrungen mit "Gesellschaften" machen müssen, dass auch diese die Gesetzeslagen erfolgreich ignorieren, wobei man "Unwissenheit" hier ausschließen könnte.

Konfrontieren Sie den Vermieter mit der Gesetzeslage und damit, dass die Kaution überfällig ist. Setzen Sie ihn zusätzlich in Verzug und drohen Sie einen gerichtlichen Mahnbescheid zu beantragen. Hierbei kann dann auch erwähnt werden, dass die Kosten zu Lasten des Vermieters gehen.


Viel Erfolg
__________________

Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Telefonische Soforthilfe oder kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!


Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Kündigung

Stichworte
mietkaution, rückzahlung mietkaution

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kündigung - Vermieter sucht selbst Nachmieter deinengel86 Kündigung 1 23.03.2015 19:55
Lärmbelästigung und Ruhestörung durch Vermieter selbst Miss-Frustrated Rechte und Pflichten 1 27.10.2014 13:16
Starkstrom Leitung selbst neu in Wohnung gelegt Reeny Reparaturen und Modernisierung 2 02.10.2013 16:31
Erbfall - selbst bewohnte Immobilie cato Erbschaft und Erbe 7 03.05.2013 12:10
Einbauküche selbst erneuern chruhr Reparaturen und Modernisierung 1 04.12.2012 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Kündigung
Konto Mietkaution selbst kündigen?