Recht Forum

Forum - Recht Ratgeber
Forum Hilfe - Erste Schritte

Mietrecht Ratgeber

Mietrecht
BGB Mietrecht Gesetz
(Mietrechtsgesetz)
Betriebskostenverordnung
(BetrKV - Gesetz)
Muster Kündigung Mietvertrag
Mietvertrag Vordruck
Mietrecht Muster, Checklisten
und Vordrucke
Mietrecht Anwalt - Beratung
Anwalt für Mietrecht finden

Erbrecht Ratgeber

Erbrecht
Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
und Schenkungssteuergesetz
BGB Erbrecht Gesetz
(Erbrechtsgesetz)
Erbrecht Anwalt - Beratung

Nebenkosten sparen

Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich
DSL Preisvergleich

Geld und Finanzen

Kostenloses Girokonto Vergleich
Tagesgeld Vergleich und
Zinsrechner
Festgeld Vergleich und
Zinsrechner
Kreditkarten Vergleich
Kostenloses Girokonto für
Studenten
Kostenlose Kreditkarte für
Studenten

Recht Einfach

Ratgeber Recht und Forum
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt

Zurück   Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Reparaturen und Modernisierung

Reparaturen und Modernisierung Fragen zum Thema Reparaturen, Schönheitsreparaturen, Modernisierung, usw.

Forum Recht und Ratgeber - unsere Kategorien:
  • Allgemeines - Forum Regeln, Feedback, Support, Umfragen und allgemeine Diskussion
  • Mietrecht Forum - Mietvertrag, Miete, Betriebskosten, Nebenkosten, Reparaturen, Recht und Pflichten, Kündigung, Mietrecht allgemein
  • Muster - Mietvertrag und Kündigung

Kostenlos im Recht Forum registrieren - Frage stellen und Erfahrungen austauschen - Kostenlose Hilfe zum Thema Recht - Ratgeber

Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

Reparaturen und Modernisierung - Mieter Forum und Vermieter Forum - Mietrecht

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2010, 17:08
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 4
Standard Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

Hallo Mietexperten,

Ich habe ein kleines Problem und würde mich sehr über die Aufklärung im folgenden Sachverhalt freuen:

Ich bin am 30.11.2009 aus meiner Wohnung Ausgezogen. Der Vermieter hat in einem Schreiben vom 04.12.2009 einen Schaden am Rollladen festgestellt.
Laut Aussage des Vermieters ist der Schaden Reparaturbedürftig und wurde durch Gewalt verursacht (Der Rollladenbauer der vom Vermieter beauftragt wurde war derselben Meinung).

In der Nebenkostenabrechnung, die am 12.08.2010 einging, wurden nun zusätzlich die Reparaturkosten in Höhe von 230,62 € mit aufgeführt.
Kann dies der Vermieter hier geltend machen?

Gewalt war keine im Spiel, der Schaden beim Rollladen entstand durch meine Frau, die ich nicht als gewalttätig einstufe, auch nicht gg. eines Rollladens.
Des Weitern wurde im Jahr zuvor (2008) der gleiche Rollladen selbst vom Vermieter (nicht Fachmännisch) repariert. Ich gehe davon aus, dass aufgrund der mangelnden Reparatur der Rollladen endgültig den Geist aufgegeben hat.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen, vielleicht kennt ja jmd. einen ähnlichen Fall.



Dieses Forum dient dem Meinungsaustausch! Es findet keine Beratung durch einen Rechtsanwalt statt!

Eine schnelle, kurzfristige und günstige Rechtsberatung vom Anwalt erhalten Sie hier:
Jetzt kostenloses Angebot per E-Mail von einem Anwalt für Mietrecht oder Erbrecht anfordern!

Mit Zitat antworten
Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt - telefonische Rechtsberatung und Online Beratung:
Fragen Sie jetzt einen Anwalt - telefonisch oder per E-Mail

Dieses Forum kann Ihr Problem nicht lösen? Kein Problem!


Dann nutzen Sie unseren Service der günstigen Mietrecht und Erbrecht Rechtsberatung durch einen Anwalt. Sie können Ihre Frage einfach per E-Mail stellen. Fordern Sie hier unverbindlich ein Beratungsangebot an:

Online Rechtsberatung: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich ein Angebot für Ihren Sachverhalt an

> Anwalt für Mietrecht fragen


> Anwalt für Erbrecht fragen


  #2  
Alt 13.08.2010, 18:32
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

Zitat:
Zitat von Armediz Beitrag anzeigen
Hallo Mietexperten,

Ich bin am 30.11.2009 aus meiner Wohnung Ausgezogen. Der Vermieter hat in einem Schreiben vom 04.12.2009 einen Schaden am Rollladen festgestellt.

Nur festgestellt, oder hat er Sie aufgefordert diesen "Schaden" zu besichtigen und zu beseitigen?

Laut Aussage des Vermieters ist der Schaden Reparaturbedürftig und wurde durch Gewalt verursacht (Der Rollladenbauer der vom Vermieter beauftragt wurde war derselben Meinung).

Ein Forum kann nicht beurteilen, was für ein Schaden vorlag und wie er entstanden ist.

In der Nebenkostenabrechnung, die am 12.08.2010 einging, wurden nun zusätzlich die Reparaturkosten in Höhe von 230,62 € mit aufgeführt.
Kann dies der Vermieter hier geltend machen?

Schadensersatz hat mit den Betriebskosten wohl nichts zu tun.

Gewalt war keine im Spiel, der Schaden beim Rollladen entstand durch meine Frau, die ich nicht als gewalttätig einstufe, auch nicht gg. eines Rollladens.

Das kann hier niemand beurteilen.

Des Weitern wurde im Jahr zuvor (2008) der gleiche Rollladen selbst vom Vermieter (nicht Fachmännisch) repariert. Ich gehe davon aus, dass aufgrund der mangelnden Reparatur der Rollladen endgültig den Geist aufgegeben hat.

Auch hier weiß niemand, was denn nun an dem Rollladen beschädigt wurde.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen, vielleicht kennt ja jmd. einen ähnlichen Fall.
Schauen Sie bitte, was im Mietrechtslexikon zu dem Thema geschrieben steht:

http://www.mietrechtslexikon.de/a1le...1/jalousie.htm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2010, 19:05
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 4
Standard AW: Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

Zitat:
Zitat von Regenmacher Beitrag anzeigen
Schauen Sie bitte, was im Mietrechtslexikon zu dem Thema geschrieben steht:

http://www.mietrechtslexikon.de/a1le...1/jalousie.htm
Hallo Regenmacher,

vielen Dank für die schnelle Rückantwort und vor allem für den Link!

Ich möchte noch kurz auf den ersten Punkte eingehen:
- Im Schreiben Stand Sinngemäß:"Der Schaden ist enstanden und muss vom Fachmann repariert werden. Die Rechnung könne ich dann bei der Haftpflichtversicherung geltend machen" ... mehr nicht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.08.2010, 10:22
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2010
Beiträge: 57
Standard AW: Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

der punkt ist, ob der rollladen durch ihre handhabe beschädigt worden ist, oder nicht.

handelt es sich um eine einfache verschleißerscheinung (z.b. rollladengurt nach jahren der benutzung durchgewetzt und dann gerissen), ist dies üblicherweise ein fall für die kleinreparaturklausel. in ihrem fall übersteigen die 230,62 € aber die grenzen der kleinereparaturklausel und dürfen ihnen nicht belastet werden.

etwas anderes ist es, wenn sie (oder ihre frau, kinder, ihre besucher, etc.) den rollladen beschädigt haben. das muss nicht mutwillig passiert sein.
beispielsweise hat etwas gehakt und sie haben etwas kräftiger gezogen, um über den widerstand zu kommen. das reicht schon.
ob es unfall, ungeschicklichkeit, zufall oder mutwillig war, spielt da keine rolle.

in diesem fall geht die beschädigung zu ihren lasten, weil sie sie verursacht haben (wie auch immer).
in fällen von beschädigung gilt das verursacherprinzip, so dass die kosten der reparatur zu lasten des verursachers gehen.

Geändert von Orion (17.08.2010 um 10:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2010, 17:44
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 4
Standard AW: Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

Danke für die Antwort,

ich gehe aber hier in diesem Fall von Materialermüdung aus. Damit sollte es sich um Instandhaltung handeln.

Bei diesem Rolladen ist ja schon zuvor eine Materialermüdung festgestellt worden, daraufhin folgte die erste Reparatur, diese vom nicht-Fachmann ausgeführt, war mangelhaft. Der Schaden bestand also weiterhin.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.08.2010, 09:00
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 2.349
Standard AW: Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

Zitat:
Zitat von Armediz Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort,

ich gehe aber hier in diesem Fall von Materialermüdung aus. Damit sollte es sich um Instandhaltung handeln.

Wenn Sie davon ausgehen, dann müssen Sie das nur noch dem Gericht "verkaufen", wenn es hart auf hart wegen der Rechnung kommen sollte.

Bei diesem Rolladen ist ja schon zuvor eine Materialermüdung festgestellt worden,

Von wem, und haben Sie das schriftlich?

daraufhin folgte die erste Reparatur, .
Und dann denke ich, dass hier die Möglichkeiten eines Forums erschöpft sind. Weiteres sollten Sie wirklich besser mit einem Mieterverein oder Anwalt für Mietrecht bereden.

Geändert von Regenmacher (18.08.2010 um 09:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2010, 17:26
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 4
Standard AW: Reparatur eines Rollladens nach Ausszug

Zitat:
Zitat von Regenmacher Beitrag anzeigen
Und dann denke ich, dass hier die Möglichkeiten eines Forums erschöpft sind. Weiteres sollten Sie wirklich besser mit einem Mieterverein oder Anwalt für Mietrecht bereden.
Ich gebe Ihnen hier absolut recht, letztendlich muss dies vor Gericht entschieden werden alles andere ist Spekulation. Ich bedanke mich für die Antworten und Tipps.
Mit Zitat antworten
Antwort

  Mietrecht Forum und Erbrecht Forum - Recht Ratgeber > Mietrecht-Forum - Themen > Reparaturen und Modernisierung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten für Neuinstallation eines Durchlauferhitzers zahlen? Numquam Reparaturen und Modernisierung 2 12.08.2010 17:29
Mietminderung aufgrund eines Wasserschadens Tinchen Miete und Miethöhe 1 23.07.2010 08:19
Vorzeitige Kündigung eines befristeten Mietvertrages gerald48 Mietvertrag 1 26.06.2010 08:51
Fristlose Kündigung wegen eines bestimmten Grundes mmaeggie Kündigung 1 03.05.2010 08:41
Herstellung des Ausgangszustandes nach Reparatur? sitara Reparaturen und Modernisierung 1 17.11.2009 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.1


Erbrecht Forum und Mietrecht Forum - Schnelle Hilfe zu Rechtsfragen, Muster und Vorlagen
Ratgeber Recht - Ihr Forum für Mieter und Vermieter, sowie Erben und Erblasser
Frage zum Thema: Reparaturen und Modernisierung
Reparatur eines Rollladens nach Ausszug